Wirtschaftswachstum durch Versicherer, Nahles legt nach, Autoversicherer im Aufwind, PKV verspricht Verbesserungen

Thema des Tages

Ohne Versicherer keine Wirtschaft Um 0,2 Prozentpunkte stieg dank der Versicherungsbranche das durchschnittliche deutsche Wirtschaftswachstum. Insgesamt wuchs die Wirtschaft um 1,5% zwischen den Jahren 1995 und 2008. Rund ein Achtel trugen die Versicherer also zum Wachstum bei. So eine aktuelle Studie des Wirtschafts- und Beratungsinstituts Prognos im Auftrag des GDV.


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Eine Aufsicht für die Aufsicht?

Phoenix, S&K und Co: Nicht erst in jüngerer Vergangenheit fragen sich viele Kunden und Vermittler, ob die Aufsicht durch die BaFin in allen Bereichen wirksam funktioniert. „Jeder Bäcker wird stärker kontrolliert“, sagt Dr. Peter Schmidt und geht der Frage nach: Braucht die Aufsicht eine Aufsicht? Sprechstunde beim @AssekuranzDoc


Politik und Gesellschaft

Gesundheitsminister hilft Hebammen Um hohe Haftpflichtprämien auszugleichen, will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ab dem Sommer eine kurzfristige, später eine langfristige Lösung anbieten. 2015 will sich die Nürnberger Versicherung aus dem ohnehin kleinen Markt zurückziehen. Ohne Haftpflicht dürfen freiberufliche Hebammen jedoch nicht arbeiten. Deutscher Hebammenverband

Nahles nimmt sich nun Riester und bAV vor Zielgenauer und verbraucherfreundlicher will Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) das „Bürokatiemonster“ Riester-Rente gestalten. Zur Zeit sei ein neues Produktinformationsblatt in Arbeit. Außerdem solle eine Studie jetzt herausfinden, wie die betrieblichen Altersvorsorge gestärkt werden kann. VersicherungsJournal

PKV: Erneute Risikoprüfung ist sinnvoll Zumindest, wenn der Gesundheitszustand des Kunden sich geändert hat. Dann könnten anfangs erhobene Zuschläge auf die Beiträge wegfallen. Wichtig dabei: Ein ärztlicher Nachweis und ein sachlicher Dialog mit dem Versicherer. Versicherungsbote

Ein Pass für Hochwasser Wie gefährdet ihr Haus bei einer Flut ist, finden Immobilienbesitzer ab sofort ganz einfach heraus: Einfach online einen Fragebogen ausfüllen, später prüft ein Sachkundiger vor Ort die Angaben. Hausbesitzer sollen so für Schutzmaßnahmen sensibilisiert werden, sagt Reinhard Vogt vom Hochwasser Kompetenz Centrum in Köln. GDV


Finanz- und Versicherungsmarkt

BU ist nicht alles „Viel zu oft sprechen und denken wir nur in den Kategorien der Berufsunfähigkeit, wenn wir doch die Absicherung der Arbeitskraft meinen“, sagt Michael Franke vom Analysehauses Franke und Bornberg. Dabei würden auch alternative Produkte und Produktkombinationen für Absicherung sorgen. Cash.Online

Autoversicherer könnten bald wieder Gewinne einfahren Versicherungstechnisch könnten KFZ-Versicherer 2014 wieder schwarze Zahlen schreiben. Grund dafür seien die erhöhten Prämien, sagt Dr. Michael Pickel, Vorstandsmitglied E+S Rückversicherung AG, auf einer Fachkonferenz in Köln. Was den Gewinn noch verhageln könnte: Sturmschäden wie im letzten Jahr. VersicherungsJournal

PKV verspricht Verbesserungen Die privaten Krankenversicherer wollen ihr System zukunftsfest machen, kündigt Dr. Volker Leienbach an, Direktor vom PKV-Verband. Tarifwechsel innerhalb und zwischen Versicherern sollen in Zukunft einfacher sein. Auch wie starke Beitragssprünge vermieden werden können, würde aktuell diskutiert. ÄrzteZeitung


— Anzeige —-

Bestandssuche Göttingen und Umgebung exklusiv!

Gesucht werden Maklerbestände im Raum Göttingen, PLZ-Bereich 37. Die Kunden werden nach einer Übernahme durch eine langjährig erfolgreich am Markt tätige Maklerfirma nachhaltig und persönlich betreut. Schwerpunkte der Beratung der Maklerfirma liegen u.a. im Vorsorgemanagement und der Vermögensverwaltung. Auch kleinere Teilbestände sind interessant. Nehmen Sie bitte vertrauensvoll Kontakt mit Bezug auf Kaufgesuch Nr. 2014-013S unter: http://www.bestandundnachfolge.de/kontakt/


Unternehmen

Allianz beschwert sich beim Bundesgerichtshof Als intansparent verurteilte das Oberlandesgericht Stuttgart die Riester-Rente der Allianz. Während Verbraucherschützer sich freuten, verlangte Allianz eine Revision. Diese wurde abgewiesen. Nun beschwerte sich die Allianz beim BGH. Bund der Versicherten

Ergo organisiert Vertrieb neu Aus fünf Vertriebsorganisationen wird am 1. April die Ergo Beratung und Vertrieb AG. Einheitliche Instrumente sollen Kundenberatung, Vertriebssteuerung und Qualitätssicherung noch verbessern. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Die Bayerische überarbeitet Moped-Versicherung Merkmal der neuen Tarife ist der günstige Preis. Moped-Fahrer ab 23 Jahren bezahlen für die Haftpflicht nur 53,60 Euro bei 100 Millionen Euro Deckung pauschal. Auch Roller, Mofas, Mokicks, S-Pedelecs, Segways und Krankenfahrstühle schließt die Versicherung ein. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

BKK vor Ort freut sich über 5.900 Neugeborene 2.880 Mädchen und 3.020 Jungen wurden 2013 in die BKK hineingeboren. Im Vorjahr waren es noch 191 Babys mehr. BKK vor Ort

Provinzial Rheinland im Karnevalfieber Der „Jeckenschutz“ beginnt in der Altweiberfastnacht um null Uhr und endet Aschermittwoch um zwölf Uhr. Per Handy-App lässt sich die spezielle Unfallversicherung abschließen. Der Bund der Versicherten kritisiert, 50.000 Euro bei Invalidität sei eine zu niedrige Summe. Sinnvoll wären mindestens 200.000 Euro.  Rheinische Post


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Namen

Andreas Anft ist neuer Vorstandssprecher der Fahrlehrerversicherung VaG. Erst jetzt wurde bekannt, dass er den Vorstand schon seit Jahresanfang vertritt. Versicherungswirtschaft heute


Marketing & soziale Medien

Online versichern wird zum Renner Europaweit produzieren Direkt-Versicherungskanäle 100 Milliarden Euro Umsatz. So die Studie „Online Insurance Success“ des Beratungsunternehmens Mount Onyx und der Universität Wien. Der „Best Online Channel“ ist danach Aviva UK, gefolgt von Ergo Direkt (Deutschland) und Aegon (Niederlande). my-experten


Tweets des Tages

 


Zahl des Tages

270.000 Euro

Rente im Jahr soll Andreas Köhler, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, offenbar erhalten. Spiegel


Zitat des Tages

„Verbraucher sollten nicht ad hoc etwa durch einen Freund im Sportclub oder einen Kollegen am Arbeitsplatz zum Abschluss von Versicherungen oder anderen Finanzprodukten überredet werden. Im gesamten Bereich der Finanzdienstleistungen spielt das Vertrauen in den Vermittler eine große Rolle, weil die wenigsten Verbraucher über ausreichende eigene Kenntnisse verfügen – was man ihnen auch nicht vorwerfen kann. Unabhängige und nicht interessengeleitete Beratung ist daher sehr wichtig„, sagt Prof. Dr. Edda Müller, Vorstandsvorsitzende von Transparency International Deutschland. GDV


Zu guter Letzt

Wo lebt es sich wie im Schlaraffenland? Wien ist die Großstadt mit der höchsten Lebensqualität. Für eine internationale Studie von Dienstleistungsanbieter Mercer wurden Metropolen weltweit nach 39 verschiedenen Kriterien bewertet. München bietet die beste Lebensqualität in Deutschland. Die Stadt landet auf Platz 4 des Rankings. Mercer 


— Anzeige —-

Jetzt schalten: Ihre Anzeige im Tagesbriefing!

100 Prozent Zielgruppe, kein Streuverlust! Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing und Tagesbriefing-Newsletter wissen Sie genau, wen Sie erreichen: Makler, Ausschließlichkeitsvermittler und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft. Perfekt für Ihre Image-, Produkt- oder Stellenanzeige. Sichern Sie sich jetzt hier attraktive Vorzugs-Konditionen für Ihre Anzeige!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe