Diese Betriebshaftpflichtversicherer stehen in der Gunst der VEMA-Makler ganz oben

Auch in der Sparte der Betriebshaftpflichtversicherung gibt es eine Fülle von Anbietern und der Wettbewerb ist entsprechend hoch. Neben den eigentlichen Verkaufszahlen eines jeden einzelnen Versicherers sind daher auch Umfragen unter den Vermittlern von besonderer Bedeutung, geben sie doch zusätzlich Aufschluss darüber, warum die eine Gesellschaft der anderen vorgezogen wird. Vor diesem Hintergrund befragt die Versicherungsmakler Genossenschaft VEMA ihre rund 3.900 Partnerbetriebe regelmäßig zu den favorisierten Versicherungsunternehmen.  Weiterlesen →

Zitat des Tages – Die Folgen der Corona-Krise in der Luftfahrt- und Transportversicherung – 30.07.2021 (INTERVIEW)

„In der Tat hat die Corona-Krise ihre Spuren auch in unseren Finanzergebnissen hinterlassen. Vor allem in der Luftfahrtversicherung sind die Prämien durch den sehr eingeschränkten Luftverkehr wahrnehmbar gesunken. Selbst die durch den erhöhten Frachtverkehr gestiegenen Beiträge in der Transportversicherung konnten das nicht komplett ausgleichen.“

Weiterlesen →

Steigende Nachfrage bei der Elementarschaden-Versicherung

Die Folgen der durch das Sturmtief „Bernd“ verursachten Hochwasserkatastrophe werden das Land und die Menschen in den betroffenen Gebieten noch lange beschäftigen. Der Wiederaufbau wird beschwerlich und vor allen Dingen teuer. Kein Wunder also, dass auch außerhalb der betroffenen Landkreise bei den Menschen eine Sensibilisierung einsetzte, sich gegen derlei Risiken abzusichern.  Weiterlesen →

Die größten europäischen Versicherer präsentieren sich stabil

Das Größe nicht unbedingt auch gleich Stabilität bedeutet, wissen wir nicht erst seit dem Untergang der Titanic oder dem Wirecard-Debakel. Doch wie sieht es eigentlich bei den größten europäischen Versicherern aus? Wie kamen sie durch die Corona-Krise, bärenstark oder doch eher Riesen auf tönernen Füßen? Die spanische Versicherungsgruppe Mapfre wollte ganz genau wissen, wie die europäische Konkurrenz mit den Marktgegebenheiten auskam. Dafür analysierten die spanischen Experten die Geschäftsberichte der größten Nicht-Lebensversicherer Europas.  Weiterlesen →

So ist es um die Beitragsstabilität bei BU-Versicherern bestellt

Auch bei den Anbietern von Berufsunfähigkeitsversicherungen haben die aktuellen Herausforderungen des Kapitalmarktes und die Corona-Pandemie Spuren hinterlassen. Doch wie ist es eigentlich um die Beitragsstabilität der Berufsunfähigkeitsversicherer bestellt? Trotzen die Anbieter der Krise oder müssen einzelne Versicherer zukünftig auch bei Bestandsverträgen deutlich an der Beitragsschraube drehen, um bestehen zu können?  Weiterlesen →