Kfz-Versicherungsreform: Vorgeschlagene Änderungen finden wahrscheinlich kein Gehör

Die geplante Reform der Kfz-Versicherungspflicht, ein Thema, das in den letzten Monaten für hitzige Diskussionen sorgte, steht vor dem Aus. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat in seiner jüngsten Zusammenkunft einen entscheidenden Schlussstrich gezogen: Einige Fahrzeugarten sollen von der Versicherungspflicht ausgenommen bleiben, was eine erhebliche Entlastung für Versicherer und Vermittler darstellt. Weiterlesen →

Diese Unfallversicherer regulieren laut Kundenurteil besonders fair

Fair, schnell, kundenfreundlich: Die jüngste Untersuchung von Servicevalue, durchgeführt für Focus Money, deckt auf, welche privaten Unfallversicherer in Deutschland aus Kundensicht die Nase vorn haben. Unter den Leuchttürmen der Branche: Allianz, Arag, Cosmos Direkt, Ergo, Generali, GVO, Hansemerkur, Interrisk, LVM, Provinzial und VGH, die sich ein „sehr gut“ für ihre Leistungsregulierung verdient haben. Ein beachtlicher Erfolg, der sich aus der Stimme von nahezu 60.000 Kunden speist und ein klares Bild der Kundenzufriedenheit in über 600 Versicherungsunternehmen zeichnet. Weiterlesen →

Zahl des Tages – Große Spannbreite beim Gewinn von freien Vermittlern – 23.02.2024

50.000 Euro

Die jüngste Erhebung des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung zeigt auf, dass 50% der freien Vermittler in Deutschland einen Jahresgewinn von unter 50.000 Euro erzielen. Trotz eines durchschnittlichen Umsatzwachstums von 20% auf 243.000 Euro und eines Gewinnanstiegs um 5,3% auf 79.000 Euro im Vergleich zum Vorjahr, offenbart die Umfrage unter 1.100 Vermittlern eine zunehmende Polarisierung in der Gewinnentwicklung. Während nur 19% der Befragten über 100.000 Euro Gewinn verzeichnen, steigt die Zahl derer mit Gewinnen bis 50.000 Euro leicht an. Weiterlesen →

Diskussion um EU-Kleinanlegerstrategie

An diesem Mittwoch wird der Bundestag Schauplatz einer bedeutsamen Diskussion: Im Fokus steht die EU-Strategie für Kleinanleger, initiiert durch die CDU/CSU-Fraktion. Die Versammlung, eine Plattform für diverse Versicherungsverbände, bietet die Gelegenheit, kritische Stimmen zur möglichen Einführung eines Provisionsverbots zu erheben. Procontra hält Sie mit den neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Weiterlesen →

Krisenstimmung im deutschen Gesundheitswesen

In einer Zeit, in der das deutsche Gesundheitswesen zunehmend unter Druck gerät, weist Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) auf „Fehler aus der Vorgängerzeit“ hin, die zu den gegenwärtigen Herausforderungen beitragen. Während einer Sitzung des Petitionsausschusses hob Lauterbach hervor, dass insbesondere der Mangel an Medizinstudienplätzen, der seit Jahren evident ist, eine der Hauptursachen für den aktuellen und zukünftigen Ärztemangel sei. Die Notwendigkeit, die Zahl der Studienplätze um jährlich 5.000 zu erhöhen, wurde lange ignoriert, was nun zu Engpässen bei fast allen Facharztgruppen führt. Lauterbach kritisiert ebenfalls die schleppende Digitalisierung im Gesundheitswesen, die zu Mehrbelastungen bei den Ärzten geführt hat, und die Fortführung von Arzneimittelregressen sowie Budgetierungen als Fehltritte der Vergangenheit. Weiterlesen →

Zahl des Tages – Rentenerhöhung 2024 übertrifft Inflationserwartungen – 22.02.2024

3,5 bis 6 Prozent

Für 2024 zeichnet sich eine positive Entwicklung für deutsche Rentner ab: Die Renten sollen um 3,5 bis 6 Prozent steigen, was oberhalb der erwarteten Inflationsrate liegt. Diese Erhöhung basiert auf der starken Lohnentwicklung in Deutschland, da die Renten traditionell an die Löhne gekoppelt sind. Experten wie der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen prognostizieren sogar ein Rentenplus von mindestens 5,5 bis 6 Prozent ab Mitte 2024. Weiterlesen →

Ein neues Kapitel für Cyberversicherungen

Die digitale Landschaft befindet sich in einem ständigen Wandel, eine Tatsache, die den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) veranlasst hat, seine Musterbedingungen für Cyberrisikoversicherungen grundlegend zu überarbeiten. In einer Welt, in der Homeoffice und Cloud-Computing zur neuen Normalität geworden sind, sind die Anforderungen an den Versicherungsschutz gestiegen. Weiterlesen →

Zitat des Tages – Die Zukunft thematischer ETFs – 21.02.2024

„Es ist völlig klar für uns, dass nicht alle Produkte direkt wachsen und profitabel sein können. Da wir über die ganze Reihe hinweg kalkulieren, können wir die Fonds aber lange offen halten. Wir wissen, das sind Wachstums-Themen, da wird das Interesse kommen – es ist nur eben so, dass das am Markt manchmal sehr sporadisch ist und teilweise hin und her springt.“

Weiterlesen →

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe