Diese Forderungen sollen die BU-Leistungsregulierung beschleunigen

Nachdem sich die Partei Bündnis90/Die Grünen um ihre Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zum dualen Gesundheitssystem hierzulande in Stellung gebracht haben, folgen nun die Linken und nehmen sich die Leistungsregulierung in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) aufs Korn. Hier sieht die Partei deutlichen Nachholbedarf und will die Verbraucherrechte deutlich stärken. „Denn Versicherte werden immer wieder mit der Leistungsunwilligkeit der Berufsunfähigkeitsversicherer konfrontiert“, heißt es in einem Antrag (Bundestagsdrucksache 19/28905) der Fraktion an die Bundesregierung.  Weiterlesen →

Nicht alle Unfallversicherer schreiben schwarze Zahlen (INFOGRAFIK)

Das Geschäft mit Unfallversicherungen ist eigentlich ein einträgliches. Die branchenweite Combined Ratio für diese Sparte präsentiert sich über die letzten Jahre hinweg, von einem Ausreißer in 2013 einmal abgesehen, durchweg stabil bei unter einhundert Prozent. Doch nicht alle Versicherer können von diesen positiven Marktvoraussetzungen gleichermaßen stark profitieren.  Weiterlesen →

Krankentagegeldversicherung verzeichnet Sprunghaften Anstieg der Schadenquote

Die Krankentagegeldversicherung (KT) ist ein wichtiger Absicherungsbaustein und sinnvolle Ergänzung des Versicherungsschutzes für Freiberufler, Selbstständige und Angestellte. Und auch bei den Anbietern von KT-Versicherungen war diese Produktlinie sehr beliebt, da die durchschnittlichen Schadenquoten sich erfreulich niedrig zeigten. Doch mit dem margenträchtigen Geschäft scheint es nunmehr vorbei zu sein, wie ASSEKURATA in einer neuen Studie prognostiziert.  Weiterlesen →

Die Erkenntnisse aus der BaFin-Jahreskonferenz

In der letzten Woche führte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihre virtuelle Jahreskonferenz durch. Auch im Rahmen dieser Veranstaltung war die anhaltende Corona-Pandemie und ihre noch nicht vollends absehbaren Folgen auf die Finanz- und Versicherungswirtschaft das bestimmende Thema. Doch auch ohne Corona gäbe es genügend Baustellen, die in Angriff genommen werden müssen.  Weiterlesen →