Dauerbrenner Zahnzusatzversicherung (BILDERSTRECKE)

In Zeiten in denen die private Krankenvollversicherung im schwierigen Fahrwasser manövriert, sind private Krankenzusatzversicherungen so etwas wie der sichere Hafen, in denen Anbieter und auch Vermittler umsatzseitig Schutz finden. Den Großteil am Geschäftserfolg können seit Jahren Zahnzusatzversicherungen für sich verbuchen. Versicherungsmakler Oliver Mest hat vor diesem Hintergrund den Markt von Zahnzusatzversicherungen durchleuchtet, um besonders empfehlenswerte Tarife für die jeweiligen Zielgruppen ausfindig zu machen. procontra-online

Zitat des Tages – Debatte über die Pflichtversicherung gegen Umweltschäden – 11.10.2019 (GASTBEITRAG)

„Das Umweltrecht verändert sich mit exponentieller Geschwindigkeit: Weltweit werden neue strenge Vorschriften eingeführt. […]Unternehmen können die dabei entstehenden Gefahren durch Risikokontrollen und Versicherungslösungen abdecken.“

In seinem Gastbeitrag beleuchtet Daniel Kassing, LL.M., Partner Clyde & Co, die weltweite Entwicklung der Rechtsprechung bei Umweltschäden. Im internationalen Kontext stellt das Umweltrecht keine homogene Basis dar, sondern präsentiert sich vielmehr als bunter Flickenteppich. Dennoch ist eine Entwicklung deutlich erkennbar, die striktere Durchsetzung des Verursacherprinzips zwingt international agierende Konzerne vor allen in Staaten außerhalb Europas zur Pflichtversicherung gegen Umweltschäden. Versicherungswirtschaft-heute

So teuer sind Naturkatastrophen für die deutsche Versicherungswirtschaft (INFOGRAFIK)

Dem Prinzip von „Aktion und Reaktion“ folgend, belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien, dass das vermehrte Auftreten von extremen Wetter- und Naturphänomenen auch eine Folge steigender Umweltschäden ist. Und diese Häufung kommt der deutschen Versicherungswirtschaft durchaus teuer zu stehen, wie jüngste Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) eindrucksvoll belegen. Demnach betrug die finanzielle Gesamtbelastung für Sach- und Kfz-Versicherer hierzulande aufgrund von Schäden durch Naturgefahren allein im letzten Jahr stolze 3,1 Milliarden Euro. VersicherungsJournal

Zahl des Tages – Vermittlerzahlen weiter im Sinkflug – 11.10.2019

199.232

Versicherungsvermittler und -berater waren per 30.September 2019 beim DIHK Deutschen Industrie- und Handelskammertagregistriert, und damit nahezu 200 Personen weniger als noch im Vorquartal. Wenn man diesen Zahlen etwas Positives abgewinnen möchte, dann das der Schwund sich so langsam zu konsolidieren scheint. Bocquel-News

Und noch weitere politische Stimmen zum Provisionsdeckel (VIDEO)

Am Rande einer von Standard Life ausgerichteten Veranstaltung in Berlin, äußerte sich der Bundestagsabgeordnete Frank Uwe Schäffler (FDP) sehr direkt zur Fragestellung nach der Sinnhaftigkeit einer Verschärfung des Provisionsdeckels in der Lebensversicherung. Daneben wirbt der FDP-Politiker dafür Aktien als ein primäres Anlageinstrument weiter zu kultivieren. Pfefferminzia

Die eigene Weiterbildung digital optimieren

Ein wesentlicher Bestandteil der IDD-Umsetzung, also der Versicherungsvermittlungsverordnung, war die Neugestaltung der Weiterbildung für Angehörige des Versicherungsvertriebs. Mit der Weiterbildungspflicht rückten somit auch bereits bestehende Weiterbildungsinitiativen wie „gut beraten“ wieder mehr in den Fokus von Versicherungsvermittlern. Ende letzten Quartals 2019 betrug die Anzahl der Bildungskonten 177.251, was eine erneute Steigerung um 3.591 Konten gegenüber dem Vorquartal bedeutete. Damit sich Weiterbildungszeiten organisatorisch gut in den operativen Tagesablauf einbetten, gewinnt E-Learning, also das Web-basierte, digitale Lernen mehr und mehr an Bedeutung. Die wachsenden Teilnehmerzahlen der Onlinemesse profino sind dafür ein weiterer Beleg. procontra-online

Zitat des Tages – Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt – 10.10.2019 (INTERVIEW/VIDEO)

„Steht die private Versicherungswirtschaft vor einem massiven Stellen- und Beschäftigtenabbau?“

Fragt Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, in dem Interview seinen Gesprächsgast Andreas Eurich, der eben nicht nur Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungsgruppe ist, sondern eben auch Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Versicherungsunternehmen Deutschlands. Ohne Zweifel Versicherungsunternehmen werden einen Wandel am Arbeitsmarkt spüren, aber noch, so Eurich, sei kein Grund für Panikmache. Versicherungsmagazin

Diese Anbieter von Indexpolicen finden Anklang beim Vermittler

Keine Frage, Indexpolicen sind mittlerweile in der Altersvorsorgeberatung zu einem wichtigen Anlageinstrument geworden. Grund genug also den Anbietern von Indexpolicen genauer auf die Finger zu schauen und zu hinterfragen, welche Versicherer mit ihren Produkten in diesem Segment besonders hoch im Kurs bei Versicherungsvermittlern stehen. So wurden dann in der aktuellen Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2019“ Versicherungsmakler und -vermittler zu Rate gezogen, welche Gesellschaften sie bei der Vermittlung von Indexpolicen bevorzugen würden. Hier nun das, nicht ganz unerwartete, Ergebnis. AssCompact

Zahl des Tages – So viele Milliarden fehlen deutschen Krankenkassen perspektivisch – 10.10.2019

50

Milliarden Euro könnte das Defizit in der Bilanz aller Krankenkassen aufgrund des demographischen Wandels im Jahr 2040 betragen, falls sich die Einnahmen- bzw. Kostenentwicklung wie bisher fortsetzt. Dies geht aus einer Berechnung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hervor. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nachhaltige Kooperationen mit InsurTechs? Fehlanzeige! (INFOGRAFIK)

Zu diesem ernüchternden Ergebnis kam die weltweit durchgeführte Studie World InsurTech Report 2019, die schonungslos aufzeigt, wie weit Wunsch und Wirklichkeit bei der Umsetzung technologischer Innovation und dem Willen zu neugedachter Kooperation auseinanderklaffen. Ein Beispiel gefällig? Insgesamt halten 79 Prozent der Versicherer wegweisende Kompetenzen im Datenmanagement für eine wichtige oder sehr wichtige Fähigkeit, aber nur 37 Prozent verfügen über eine konkrete Strategie zum Thema. Bocquel-News

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe