Kampf um Bewertungsreserven, sieben Lebensversicherer weniger, Rechtsschutz, tödliche Unfälle

Thema des Tages

Lebensversicherung braucht besseres Marketing Eine Lebensversicherung ist eine Altersvorsorge – dies müssten Versicherer ihren Kunden viel deutlicher machen, meint BaFin-Präsidentin Elke König. Die geplante Neuregelung der Bewertungsreserven hält sie für erforderlich: „Das Prinzip der garantierten Leistung für die Versichertengemeinschaft muss Vorrang haben vor möglichst hohen Auszahlungen für einzelne Versicherungsnehmer.“ FAZ


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Geschrei um Nix? Das grundsätzliche Problem mit Maklern

Der erweiterte GDV-Verhaltenskodex schlägt immer noch hohe Wellen. Seit Wochen ist er bei Maklern, Versicherern und in der „Maklerpresse“ ein viel diskutiertes Thema. Einige Pools und Verbände distanzieren sich von der Ausweitung der Compliancevorschriften auf Makler. Und dann gibt es „Gegenfeuer“ eines Kolumnisten. AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt hat dazu eine eigene starke Meinung. Hier lesen!


Politik und Gesellschaft

Nur zwei Versicherer unterstützen invalide Kinder „gut“ Bei Kinderinvaliditätsversicherungen bewertete Stiftung Warentest nur zwei der zehn untersuchten Tarife mit „gut“. Am besten seien „JuniorSchutzPlus“ von der Basler Versicherung und der „KIZ“-Tarif von der WGV. Sieben Tarife erhalten ein „befriedigend“, ein Tarif sei „mangelhaft“. Finanzen.de

Vom Arbeitsstress überfordert 11% der Deutschen haben sich schon mal grundlos krankgemeldet. Bei den 18- bis 29-Jährigen sind es sogar 22%. Warum? 43% sehnten sich nach einer Auszeit vom stressigen Arbeitsalltag. 36% hatten private Gründe oder Termine. So eine aktuelle Studie der IKK Classic. IKK Classic   

Künstlersozialversicherung braucht gesetzliche Kontrolle Im Rahmen ihrer Betriebsprüfung sollte die Deutsche Rentenversicherung zukünftig auch prüfen, ob Arbeitgeber in die Künstlersozialkasse einzahlen. 70.000 Unterschriften für ein entsprechendes Gesetz sammelte der Deutsche Tonkünstlerverband. verbaende.com


Finanz- und Versicherungsmarkt

Sieben Lebensversicherer scheiden aus Sieben der 90 deutschen Versicherer ziehen sich „ganz“ oder „zum großen Teil“ aus dem Neugeschäft mit Lebensversicherungen zurück, so die BaFin. Namen nannte die Finanzaufsicht jedoch keine. Gründe: Verschärfte Vorschriften und der teure Vertrieb bringen zu hohe Kosten mit sich. Focus

Nur junge Nichtraucher können RL-Versicherung bezahlen Ab 54 Euro erhalten gesunde, 30-jährige Nichtraucher eine Risikolebensversicherung. Schließt er sie aber 15 Jahre später ab, bezahlt er mindestens 259% drauf, das sind rund 140 Euro mehr im Jahr. Noch stärker unterscheiden sich die Tarife bei Rauchern, errechnete Check24

Des Maklers liebste Rechtsschutzversicherer Mit 23% ist die Auxilia der beliebteste Rechtsschutzversicherer der Makler. Darauf folgt die Deurag (15,7%). An dritter Stelle teilen sich mit je 9,7% Arag und Concordia. So die neuste AssCompact Trends. VersicherungsJournal

Wieso eine Elementarschäden-Versicherung freiwillig bleiben muss Wenn der Versicherer im Schadenfall verpflichtet sei zu zahlen, würden Staat und Privatpersonen weniger in „bauliche Schutzmaßnahmen investieren“. Heinz-Jürgen Kallerhoff, Vertriebsvorstand der R+V, fürchtet so stetig steigende Prämien „im Sinne einer Sondersteuer“. Versicherungswirtschaft heute


Unternehmen

Allianz zahlt für verschwundenes Flugzeug Nun hat die Allianz begonnen, Versicherungssummen auszuzahlen. Bis Ende der Woche sollen Fluggesellschaft und Angehörige der 239 verschwundenen Insassen ihr Geld bekommen. Inzwischen wird das Flugzeug von Malaysia Airlines seit fast zwei Wochen vermisst. Handelsblatt

Stuttgarter will transparenter werden Deshalb legt der Versicherer ab sofort die Gesamtkostenquote und die jährliche Wertentwicklung offen. Außerdem will der Versicherer bei kapitalbildenden Tarifen zeigen, wie Kosten und Rendite sich prozentual zueinander verhalten. Stuttgarter

Münchener Verein kooperiert mit Sprachenmarkt.de Ziel ist es,  über 50-jhrigen Versicherten Sprachreise-Angebote zu bieten. Sie sollen speziell auf die Bedürfnisse der Altersgruppe 50+ abgestimmt sein. Münchener Verein

Provinzial NordWest freut sich über BU-Rating Die Bestnote erhielt der Versicherer vom Ratingunternehmen Franke und Bornberg. Bewertet wurde die Berufsunfähigkeits-Vorsorge Plus. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Nordvers erhöht die Beiträge um bis zu 10% Weil das Risiko für Naturkatastrophen steigt, erhöht Nordvers dieses Jahr die Beiträge für die Wohngebäudeversicherungen. Betroffene Kunden bekommen ein Sonderkündigungsrecht. Versicherungsbote


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Namen

Talanx und Dr. Heinz-Peter Roß gehen getrennte Wege. In einer E-Mail-Mitteilung heißt es: „Der Aufsichtsrat der Talanx AG und Dr. Heinz-Peter Roß, im Vorstand der Talanx AG zuständig für das deutsche Privat- und Firmenkundengeschäft, sind übereingekommen, die Zusammenarbeit über die derzeitige Bestellung hinaus, die am 30.06.2014 endet, nicht fortzusetzen.“

Manfred Knoff wird ab 1. April CEO von der Allianz SE in Mittel- und Osteuropa sowie dem Nahen Osten. Vorgänger Bruce Bowers verlässt den Versicherer. Andree Moschner wird von Knof das Ressort Operations im Vorstand der Allianz Deutschland übernehmen. Auch Joachim Müller erhält eine neue Aufgabe: Er wird ab 1. April neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Beratungs- und Vertriebs AG. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Susan Wagner soll unabhängiges Mitglied des Swiss Re-Verwaltungsrates werden. Versicherungswirtschaft heute

Doris Höpke ist ab 1. Mai Mitglied des Vorstandes von Munich Re. Sie verantwortet dann das Ressort „Health“. Pina Albo wurde erst zum 1. Oktober in den Vorstand bestellt. Erst übernimmt sie das Ressort „Europe and Latin America“ mit Georg Daschner zusammen, ab 1. Januar dann alleine. Munich Re


Marketing und Social Media

„Über Apps funktioniert Markenbildung“, weiß Chariklia Gühne von der Provinzial Rheinland/Düsseldorf. Wie Versicherer Kunden und Vertriebsexperten mobil beeindrucken, erklärt sie im Interview mit dem Versicherungsboten.


Tweet des Tages


Zahl des Tages

455

Bundesbürger verunglückten 2013 tödlich bei der Arbeit. So aktuelle Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Die Zahl der tödlichen Wegeunfälle sank auf 312, die der tödlichen Schülerunfälle auf 40. „So wenig Todesfälle haben wir noch nie verzeichnet“, meldet die DGUV. Tagesbriefing (Pressemitteilung)


Zitate des Tages

„Einige Anbieter haben bis heute nicht verstanden, dass der Wurm dem Fisch und nicht dem Angler schmecken muss. Transparente Unterlagen, ganz besonders Produktinformationsblätter, müssen für den Kunden verfasst sein; sie dienen eben nicht zum Verstecken von Kosten und Begrenzen des eigenen Risikos, sondern sollen Kunden einen einfachen Produktvergleich ermöglichen, sagt Dr. Mark Ortmann, Geschäftsführer des Institut für Transparenz. Nur sieben von 52 untersuchten Versicherern bieten „sehr gute“ PIBs. ITA


Zu guter Letzt

Versicherungsbote will Vermittler weiterbilden Eine „von Produktgebern unabhängige Weiterbildungseinrichtung“ will der Versicherungsbote aufbauen. Deshalb startet das Fachmagazin nun eine Initiative. Das selbsterklärte Ziel: Bundesweite Schulungen und ein eigener Verhaltenskodex. „Versicherungsmakler und unabhängige Finanzanlagevermittler sind aufgerufen, sich der Initiative anzuschließen“, heißt es auf der Webseite. Versicherungsbote


— Anzeige —-

Jetzt schalten: Ihre Anzeige im Tagesbriefing!

100 Prozent Zielgruppe, kein Streuverlust! Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing und Tagesbriefing-Newsletter wissen Sie genau, wen Sie erreichen: Makler, Ausschließlichkeitsvermittler und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft. Perfekt für Ihre Image-, Produkt- oder Stellenanzeige. Sichern Sie sich jetzt hier attraktive Vorzugs-Konditionen für Ihre Anzeige!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe