Der steinige Weg in die eigenen vier Wände

Seit Jahren sind Privatkredite aufgrund der langanhaltenden Niedrigzinsphase günstig wie nie. Gute Voraussetzungen also für all diejenigen, die sich den Traum von der eigenen Wohnung oder das eigene Haus erfüllen wollen? Leider nein, denn nicht zu Letzt durch die Folgen der Corona-Pandemie auf das soziale Miteinander erfuhr der hiesige Markt für Wohnimmobilien noch einmal einen richtigen Boom. Im Ergebnis steigen die Immobilienpreise in diesem Segment landauf, landab. Und so mancher Experte fragt sich, ob wir schon mittendrin sind in der Immobilienblase.  Weiterlesen →

Geno-Banken setzen auf Versicherungsplattform von Fonds Finanz

Vorfina – ein Tochterunternehmen der Fonds Finanz – stellt mit Geno-Insur eine eigens für den genossenschaftlichen Bankeverbund aufgesetzte Versicherungsplattform zur Verfügung. Somit haben die Kunden der Geno-Banken nun die Möglichkeit das Preis-Leistungs-Verhältnis der eigenen Versicherungsverträge über dieses neutrale Vergleichsportal überprüfen zu lassen.  Weiterlesen →

Wefox mit glänzender Finanzierungsrunde

In den letzten Wochen und Monaten war es medial eher ruhig geworden im Lager der Fintechs und Insurtechs. Einige Marktexperten prophezeiten aufgrund der Corona-Krise harte Zeiten für die jungen Wilden des Finanzsektors. Das Berliner Insurtech Wefox belehrt alle Zweifler nun eines Besseren. Denn wie der junge Digitalversicherer mitteilte gestaltete sich die neuerliche Finanzierungsrunde weitaus besser als gedacht.  Weiterlesen →

Umfrage unter Lebensversicherern zu den Auswirkungen der Rechnungszinssenkung

Die erneute Senkung des Rechnungszinses für die Lebensversicherungssparte ist beschlossene Sache. Ab 2022 dürfen Lebensversicherer nunmehr lediglich einen Zins von 0,25 Prozent pro Jahr einkalkulieren. Das wird nicht ohne Folgen bleiben, erklären Marktexperten unisono. Doch wie reagieren die Lebensversicherer selbst auf diese Entwicklung? Eine aktuelle Umfrage vom VersicherungsJournal bringt Licht ins Dunkel.  Weiterlesen →