Makler statt Ausschließlichkeit, mehr Service für privat Versicherte, das Blog als Schaufenster

Thema des Tages

Vermittler wollen unabhängiger werden Viele Ausschließlichkeitsvermittler wollen weg aus ihrem Versicherungs-Unternehmen. Die meisten „Wechselwilligen“ sind mit 35% die Vermittler der Versicherungskammer Bayern – fast alle wollen Makler werden, denn sie seien der Meinung, das würde ihnen ermöglichen, kundenorientierter arbeiten zu können. So eine Analyse des Bundesverbandes der Versicherungskaufleute. Versicherungswirtschaft heute


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Geschrei um Nix? Das grundsätzliche Problem mit Maklern

Der erweiterte GDV-Verhaltenskodex schlägt immer noch hohe Wellen. Seit Wochen ist er bei Maklern, Versicherern und in der „Maklerpresse“ ein viel diskutiertes Thema. Einige Pools und Verbände distanzieren sich von der Ausweitung der Compliancevorschriften auf Makler. Und dann gibt es „Gegenfeuer“ eines Kolumnisten. AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt hat dazu eine eigene starke Meinung. Hier lesen!


Politik und Gesellschaft

Privat Versicherte bekommen passendere Arzneimittel Mehr Auswahl, mehr Therapiefreiheit, mehr Innovationsfreundlichkeit – diese Vorteile genießen Privat Versicherte bei ihren Arzneimitteln, so eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der PKV. Bei Gesetzlich Versicherten steht dagegen der Preis eines Medikamentes im Vordergrund. Tagesbriefing (Pressemitteilung)   

Zeitumstellung bringt das Herz durcheinander Um 25% steigt die Anzahl der Patienten mit Herzbeschwerden in den ersten drei Tagen nach der Zeitumstellung. Außerdem werden dann im Schnitt 40 Patienten pro Tag wegen eines Herzinfarktes ins Krankenhaus eingewiesen. An anderen Tagen sind es nur rund 30. So eine Langzeitanalyse der DAK.

Krankenkassen-Reform könnte Wechselwelle auslösen Auf 14,6% soll der Beitragssatz für die gesetzliche Krankenkasse bald sinken. Der pauschale Zusatzbeitrag für Arbeitnehmer soll entfallen. Stattdessen dürfen Kassen diesen zukünftig individuell festlegen. „Kommt das große Wechseln?“, fragt das Handelsblatt.


Finanz- und Versicherungsmarkt

TK-Chef kritisiert Konkurrenten „Manche Krankenkassen bezahlen Ärzte dafür, dass sie ihre Patienten auf dem Papier möglichst krank erscheinen lassen“, sagt Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse. Denn ein Versicherter, der laut Akte sehr krank ist, aber wenig Leistung abfragt, bringt das meiste Geld. „Das zahlt letztlich jeder Versicherte. Das muss die Große Koalition unterbinden“, fordert Baas. Bild Focus

Versicherungssteuer gefährdet Vorsorge Eine steigende Versicherungssteuer würde Vorsorge „bestrafen“, meint das Versicherungsmagazin. Unversicherte müssten im Ernstfall durch Sozialhilfeleistungen aufgefangen werden und würden so Kommunen belasten. Zuletzt forderten Ärzte, die Versicherungssteuer auf 16% zu senken, damit sie ihre Haftpflichtkosten weiterhin bezahlen können. Versicherungsmagazin

Die Branche braucht ein neues Provisions-Modell Provisionen sollten nach und nach an Vermittler ausgezahlt werden, meint Altersvorsorge-Experte Marco S. Arteaga. So hätten Kunden sofort Kapital, das Zinsen erwirtschaftet – und Vermittler einen Anreiz, den Kunden gut zu betreuen. Lampertheimer Zeitung

Diesen Hausrat-Versicherern vertrauen Vermittler Mit 15,5% der Vermittler-Stimmen ist die VHV der beliebteste Hausrat-Versicherer. Knapp dahinter folgt mit 15,3% die Haftpflichtkasse Darmstadt. Auf Platz drei liegt mit 8,9% die Interrisk. So die aktuellen AssCompact-Trends. VersicherungsJournal

Wie ein Versicherungskonzern funktioniert Aktiengesellschaft, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit – Versicherer haben vielfältige Strukturen. Die „entscheidenden Unterschiede“ beleuchtet eine neue Folge von Pecunia TV. Versicherungsmagazin

Liebste Kapitalanlage: Investmentfonds Kranken-, Schaden- und Unfallversicherer investierten ihr Kapital im letzten Jahr am liebsten in Investmentfonds. Ebenso beliebt bei Krankenversicherern: Pfandbriefe oder Kommunalobligationen. Alle aktuellen Zahlen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht hat das VersicherungsJournal.


Unternehmen

Talanx meldet fast 22% mehr Gewinn 762 Millionen Euro Gewinn erzielte der Versicher im letzten Jahr. Grund für das Rekordergebnis sind vor allem positive Steuereffekte. Die Dividende sollen daher von 1,05 auf 1,20 Euro pro Aktie steigen. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Zurich erinnert Oldtimer-Liebhaber Wer seinen Oldtimer zum Saison-Start aufrüstet oder umbaut, sollte dies seiner Versicherung melden. Denn durch eine Reparatur erhöhe sich oft der Wert eines Fahrzeuges. Zurich

Aon bietet kostenlose Cyber-Risikoanalyse Schnell und unbürokratisch können Versicherer jetzt testen, ob sie riskieren, Opfer von Internetkriminalität zu werden. Denn eine kostenlose Online-Analyse über das Internet gibt es nun von Aon. my-experten Aon (Analyse)

Fonds Finanz und die Deutsche Vorsorgedatenbank kooperieren Bei Vorsorgevollmachten, Betreuungs- oder Patientenverfügungen können Mitglieder des Maklerpools Fonds Finanz ihre Kunden zukünftig besser unterstützen. Rechtsanwälte der Deutschen Vorsorgedatenbank helfen, Vollmachten zu erstellen und speichern diese ab. Das Investment

Verband öffentlicher Versicherer eröffnet Berliner Büro Zehn Mitarbeiter aus Vertriebsmanagement und Produktentwicklung arbeiten nun in Berlin – zusammen mit Mitarbeitern des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. So soll eine engere Zusammenarbeit möglich werden. Tagesbriefing (Pressemitteilung)


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Marketing und Social Media

Ein Blog als Schaufenster Der bloggende Makler Matthias Helberg spricht mit dem „Social Telegraph“ über sein Erfolgsblog. Auf die Frage, was er damit erreichen wolle, antwortet er „Umsatz natürlich“. Lesenswert! Social-Telegraph.de 

Wie Versicherer „digitale Vorreiter“ werden Innerhalb der nächsten drei Jahre sollten Versicherer in neue Technologien investieren, meint das Beratungsunternehmen Accenture. So könnten Versicherer die „Umwälzungen“ nicht nur begleiten, sondern gestalten. Versicherungswirtschaft heute

Domain .versicherung startet ab August Dann können zuerst Inhaber eingetragener Wortmarken .versicherung-Domains registrieren lassen. Im September folgt eine einwöchige Online-Auktion für Premium-Internetadressen wie www.kranken.versicherung. Anschließend können alle restlichen Mitglieder der Versicherungswirtschaft sich ihre .versicherung-Domain sichern. AssCompact VersicherungsJournal

Gothaer setzt „Sorgen an die Luft“ Unter diesem Motto startet eine neue Kampagne zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Neben einem neuen Werbespot wirbt der Versicherer auch per Social Media, Printanzeigen und Vertriebsmaßnahmen. Gothaer YouTube (Werbespot) Helberg (Vertriebsaktion)


Tweet des Tages

 


Zahl des Tages

20%

weniger als Männer verdienen Frauen durchschnittlich pro Monat. Dieser Einkommensunterschied wirke sich negativ auf die Altersvorsorge der Frauen aus, schreibt der Versicherungsbote.


Zitate des Tages

„Mit der Durchsetzung des Wunsches der Lebensversicherer, die erstjährigen Vergütungen für den Abschluss der Lebensversicherungen zu maximieren, bietet der Gesetzgeber erneut eine Plattform, auf der sich Produktanbieter zu Lasten der auf dem Markt der Vermittlungsleistungen tätigen Anbieterunternehmen absprechen, sagt Rechtsanwalt Jürgen Evers über das geplante Gesetzespaket für Lebensversicherer. Cash.Online


Zu guter Letzt

Neue Smog-Versicherungen schützt Touristen in China 50 Yuan bekommen Versicherte für jeden Tag, wenn der Luftqualitätsindex bestimmte Grenzwerte überschreitet. Der Smog-Schutz gilt für sechs chinesische Metropolen. Mit einer speziellen App können Versicherte selbst die Feinstaub-Belastung in der Luft messen. Angeboten wird die Versicherung von dem Online-Reiseunternehmen ctrip.com und Versicherer Ping An. Versicherungsbote


— Anzeige —-

Jetzt schalten: Ihre Anzeige im Tagesbriefing!

100 Prozent Zielgruppe, kein Streuverlust! Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing und Tagesbriefing-Newsletter wissen Sie genau, wen Sie erreichen: Makler, Ausschließlichkeitsvermittler und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft. Perfekt für Ihre Image-, Produkt- oder Stellenanzeige. Sichern Sie sich jetzt hier attraktive Vorzugs-Konditionen für Ihre Anzeige!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe