Rente mit 70, Zufriedenheit, @AssekuranzDoc, LV-Reform, Flugzeugunglück

Thema des Tages

„Wer über Rente mit 70 philosophiert, kennt die Arbeitswelt nicht“, meint Karl-Josef Laumann, Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft. Die Rente mit 70 bezeichnet er als „Horror-Vision“. Schon jetzt hätten viele Unternehmen Probleme, Leute bis zum Alter von 65 „gesund im Job zu halten“. Rheinische Post


Politik und Gesellschaft

Gesetzlich Versicherte sollten Arztrechnungen erhalten Dazu rät die Bundesbank, um Kosten transparenter zu machen. Weiter rät sie den Kassen, mehr Selbstbeteiligungen zu erheben und neue Modelle zur Beitragsrückerstattung zu finden. Ansonsten könnten die Reserven der Kassen bald ausgeschöpft sein. FAZ

Deutschland ist zufrieden 91% der Bundesbürger geben an, mit ihrem eigenen Leben zufrieden zu sein. Für die Studie im Auftrag der CosmosDirekt wurden 2.001 Personen befragt. CosmosDirekt


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Die Angst vor dem „No Like“

Die Versicherungswirtschaft fremdelt noch immer mit den sozialen Medien, meint @AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt in seiner aktuellen Tagesbriefing-Kolumne. Insbesondere Vermittler und Makler hätten viel nachzuholen – und dabei sehr viel zu gewinnen. „Seien Sie slebstbewusst“, ruft der @AssekuranzDoc seinen Lesern zu. Warum sie allen Grund dazu haben, lesen Sie hier.


Finanz- und Versicherungsmarkt

Ist die LV-Reform gerechtfertigt? Lebensversicherer forderten sie und verwiesen dabei auf die Niedrigzinsen. Trotzdem bestanden alle den Stresstest der BaFin. Kein Widerspruch für Generali-Vorstand Dietmar Meister: „Müssten wir (…) wie bisher die Bewertungsreserven auf festverzinsliche Wertpapiere zur Hälfte ausschütten, dann ist das bildlich gesprochen so, als ob ein Segler seine Segel verschenkt, weil gerade Flaute ist.“ Versicherungswirtschaft heute BaFin

Australischer Versicherer wirbt mit Flugzeugunglück „Welch eine Tragödie!“ heißt es in der Online-Werbung des australischen Lebensversicherers Lisa Group. „Ist das ein Zeichen, um mal über eine Lebensversicherung nachzudenken? #PrayForMH17“ Die Anzeige bezieht sich damit auf Flug MH 17, der am Donnerstag im Osten der Ukraine wahrscheinlich abgeschossen wurde. Focus Versicherungsbote

Wo Makler sich weiterbilden 43% der Makler nutzen häufig Weiterbildungsangebote von Versicherungsgesellschaften. Am zweitbeliebtesten sind mit 34% der Stimmen die Angebote der Maklerpools. Die beste Qualität wird allerdings den Maklerakademien bescheinigt, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage.

Betriebliche Altersvorsorge bleibt attraktiv Trotz neuer Spielregeln bleibt die Lebensversicherung als betriebliche bAltersvorsorge attraktiv. So Versicherungsmakler und Risikoexperte Aon. Denn sie diene nicht nur der Kapitalabsicherung, sondern versichere auch Invalidität und Todesfall. Aon

Wie Vermittler in Sachen Solaranlage beraten Immer mehr Immobilienbesitzer nutzen Solaranlagen, um Sonnenlicht in Energie umzuwandeln. Doch als Schadenschutz reichen Haftpflicht- oder Wohngebäudeversicherungen in der Regel nicht. Vermittler müssen genau in die Verträge schauen – oder eine Spezialversicherung empfehlen. Portfolio International

Österreich senkt Garantiezins Der Höchstzinssatz in der klassischen Lebensversicherung sinkt auch in Österreich. Ab dem 1. Januar 2015 beträgt er statt 1,75% nur noch 1,5%. Dies teilte nun die Finanzmarktaufsichtsbehörde mit. AssCompact


Unternehmen

AachenMünchener bringt neue Rentenversicherung Der „Vermögens- & Einkommensplan“ zeichnet sich vor allem durch Flexibilität aus. Der Kunde soll grundsätzlich selbst entscheiden können, wann er wie viel spart – und in welcher Form er später seine Rente bekommen will. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Allianz, Ergo, HDI und AppSichern bieten Kurzzeitversicherungen Für Spontanurlauber ist der Versicherungsschutz per App praktisch. Wer allerdings öfter darauf zurückgreift, für den seien die Angebote „auf den zweiten Blick teurer als gedacht“. Welcher Versicherer was bietet, erklärt die FAZ.

Friendsurance begeistert vor allem die Jungen Sie machen den größten Teil der Mitglieder aus. Das Start up-Unternehmen will Versicherungen billiger machen und bringt dazu Menschen via Internet zusammen. Doch bei den Versicherern habe die Methode Überzeugungsarbeit gebraucht, so Geschäftsführer Tim Kunde. Süddeutsche

Fonds Finanz aktualisiert Software Nun sollen Makler Bestandsübertragungen direkt aus der Software „Venta KVM“ veranlassen zu können. Auch Datensätze würden besser ausgewertet, beispielsweise nach Provisionsart oder Sparte, so der Maklerpool Fonds Finanz. Cash.Online


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 4.500 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Namen

Tobias Berens ist seit 1. Juli IT-Leiter der Grundeigentümer-Versicherung. Vorgänger Ernst Thiel geht nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. Grundeigentümer Versicherung

Werner Nicoll, Vorstandsmitglied in verschiedenen Gesellschaften der Arag, wird heute 60 Jahre alt. Versicherungswirtschaft heute


Marketing und Social Media

Neun Tipps für das Netzwerken „Vernetzten sie sich nicht mit Gott und der Welt“, sagt Managementberaterin Barbara Liebermeister. Sie rät zu Klasse statt Masse, wenn es um geschäftliche Kontakte geht. Weitere Tipps zu systematische Pflege von Geschäftsbeziehungen gibt sie in ihrem Gastbeitrag für das VersicherungsJournal.


Tweets des Tages


Zahl des Tages

5,5 Millionen

neue Lebensversicherungsverträge wurden 2013 abgeschlossen – 13% weniger als noch 2012. So der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Besonders wenig interessiert Kunden die Riester-Rente. Gestiegen ist dagegen die Zahl der Policen gegen Einmalbeitrag. Das Investment GDV (Broschüre mit den neusten zahlen)


Zitat des Tages

Wir gehen jedoch davon aus, dass im Markt tendenziell die Abschlussprovisionen durch die Absenkung des Höchstzillmersatzes entsprechend reduziert und es einen Einstieg in eine erhöhte laufende Vergütung in Höhe der Differenz geben wird„, meinen die Experten von der Stuttgarter Lebensversicherung nach der Reform. VersicherungsJournal


Zu guter Letzt

Aus Unternehmenschef wird Fotograf In seinen Bildern inszenierte Elon Ganor die Gier an der Wall Street, an der „jede Menge Soziopathen arbeiten.“ Mehr als 10 Jahre war Ganor selbst Chef eines börsennotierten Unternehmens. 2006 stieg er aus, um Kunst zu studieren. Wie die Fotos aussehen und was dahintersteckt, weiß der Spiegel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe