Kritik an der LV-Reform, Die BU-Konzepte der Branche, Versicherer sind Facebook-Verweigerer

Thema des Tages

Die Grünen und BdV gegen Lebensversicherer Das geplante Gesetzespaket der Bundesregierung soll die Bewertungsreserven, Provisionen, Haftungszeiten und Garantiezinsen neu regeln – zugunsten der Lebensversicherer. „Der Branche geht es gut – im Gegensatz zu deren Kunden“, kritisiert Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten, diesen „hysterischen Schnellschuss der Regierung“. Auch Grünen-Finanzpolitiker Gerhard Schick meint, die Niedrigzinsphase belaste nur wenige Versicherer und sei daher kein Grund für die neuen Regelungen. Rheinische Post Bund der Versicherten


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Makler investieren in die eigene Weiterbildung

Das Thema der Aus- und Weiterbildung von Versicherungsvermittlern ist spätestens mit dem offiziellen Start der GDV-Initiative „Gut beraten“ im Januar 2014 eines der Themen, das den Versicherungsmarkt stark bewegt. Dennoch oder gerade deshalb haben Makler-Initiativen die Weiterbildung auch in die eigene Hand genommen. AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt berichtet vom 7. Versicherungsmaklerforum der Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler e.V.


Politik und Gesellschaft

Verschwundene Boeing beschäftigt Versicherer Flugzeug und Passagiere der Maschine von Malaysian Airlines versicherte die Allianz Global Corporate & Specialty. Seit Samstag ist die Boeing spurlos verschwunden. Der Versicherer gab an, die Suche zu unterstützen. Wie hoch die Haftungssumme ist, wollten Unternehmenssprecher nicht sagen. Focus

Frauen geben Männern Gesundheitstipps Drei von vier Deutschen haben schon einmal unter Rückenschmerzen gelitten. Aber während 68% der Frauen ihrem Partner Gesundheitstipps geben, tun dies nur 46% der Männer. So eine Umfrage der Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“, die von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung unterstützt wird. Tagesbriefing (Pressemitteilung)


Finanz- und Versicherungsmarkt

Wie die Branche ihre BU-Konzepte „aufhübscht“ Viele Versicherer experimentieren mit mehr Berufsgruppen, während andere sie ganz abschaffen. Einige bieten Berufsunfähigkeitsversicherungen, die nur für einen bestimmten Zeitraum leisten. Oder die BU- und Pflegeschutz miteinander verbinden. Welcher Versicherer auf welche Trends setzt, weiß Pfefferminzia.

EU-Parlament bestätigt Omnibus II Die Richtlinie regelt die Eigenmittelausstattung von Versicherern und wird die Vermittler-Richtlinie Solvenz II ergänzen. Für eine „zügige Ausarbeitung der Details“ plädiert nun der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Wichtig sei eine Zinsstrukturkurve ohne künstliche Abschläge und realistische Schockfaktoren. GDV

Vermittler mischen das Immobiliengeschäft auf Kapitallebensversicherungen würden weniger verkauft, Immobilien dagegen boomen, schreibt das Versicherungsmagazin. Davon wollen Finanzdienstleister profitieren. MLP plant, vermehrt Immobilien anzubieten. Eine neue Sparte „Baufinanzierung der Öffentlichkeit“ hat auch der Maklerpool Fonds Finanz. Versicherungsmagazin


— Anzeige —-

Bestandssuche Göttingen und Umgebung exklusiv!

Gesucht werden Maklerbestände im Raum Göttingen, PLZ-Bereich 37. Die Kunden werden nach einer Übernahme durch eine langjährig erfolgreich am Markt tätige Maklerfirma nachhaltig und persönlich betreut. Schwerpunkte der Beratung der Maklerfirma liegen u.a. im Vorsorgemanagement und der Vermögensverwaltung. Auch kleinere Teilbestände sind interessant. Nehmen Sie bitte vertrauensvoll Kontakt mit Bezug auf Kaufgesuch Nr. 2014-013S unter: http://www.bestandundnachfolge.de/kontakt/


Unternehmen

Allianz präsentiert 1,1 Milliarden Euro Gewinn – 32,9% weniger als im Vorjahr. Die Naturkatastrophen belasteten den Versicherer mit 651 Millionen Euro Nettoaufwand. Als „erfolgreichste Produkteinführung“ feiert die Allianz Leben den Start von „Perspektive“. Fast 20.000 Verträge wurden bisher abgeschlossen. Insgesamt sind die Deutschen zufrieden mit der Allianz, bei einer Umfrage gaben sie die Schulnote 1,9. Tagesbriefing (Pressemitteilung Geschäftsbericht) Tagesbriefing (Pressemitteilung Kundenbericht)

Zurich baut 800 Stellen ab 800 der 55.000 Arbeitsplätze werden gestrichen. So will der Versicherer seine Kosten senken. 250 Millionen Dollar sollen bis Ende 2015 gespart werden. Handelsblatt

Hannover Rück macht 895,5 Millionen Euro Nettogewinn Damit übertraf der Versicherer laut eigenen Angaben das selbst gesteckte Ziel für 2013. Grund: Ein besonders gutes Ergebnis in der Schaden-Rückversicherung und positive Steuereffekte. Belohnt werden nun die Aktionäre. Der Versicherer plant eine Dividende von drei Euro pro Aktie. Hannover Rück

Janitos ist der „Härteste Versicherer“ Das Team gewann die Braveheart-Battles in der Sparte „Financial Bravehearts“, ein Rennen über 26 Kilometer durch Schlamm und Dreck, vor der Barmenia und VHV. Bei den Pools siegte Veranstalter blau direkt. Das Investment.com Braveheartbattle.de


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Namen

Norbert Blüm blickt zum 20-jährigen Jubiläum auf die Pflegeversicherung zurück und bezeichnet sie im ARD Morgenmagazin als „großen Fortschritt“. Moma (Interview mit Norbert Blüm, dem Vater der Pflegeversicherung) Moma (Interview mit Gesundheitsminister Hermann Gröhe über die Pflegereform)  Versicherungsbote

Kai Kuklinski wird ab 1. April neuer Vorstandsvorsitzender von Axa Art. Sein Vorgänger Dr. Ulrich Guntram wechselt als CEO zu Axa Corporate Solutions Asia. Versicherungsmagazin

Oliver Nauth ist nun Country Manager und Hauptbevollmächtigter von Genworth Lifestyle Protection in Deutschland und Österreich. Er folgt auf Alexander Hoffmann. Versicherungswirtschaft heute

Sven Althoff wurde zum 1. August in den Vorstand von Hannover Rück bestellt. Er ersetzt André Arrago, der in den Ruhestand geht. Hannover Rück


Marketing & soziale Medien

Versicherer verweigern sich Facebook 45% der Versicherer können vom Kunden nicht über Facebook kontaktiert werden. So „Versicherungen Online 2014“ von Absolit Consulting. Studienautor Dr. Torsten Schwarz wundert sich: „Die durchschnittlich drei Fragen, die pro Tag kommen, sollten doch zu beantworten sein.“ Presseportal

Staatlich geprüft Versicherungs-Cloud Die „Trusted German Insurance Cloud“ ist jetzt zertifiziert worden. Höchste Sicherheitsstandards bescheinigt das Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik der Versicherungs-Cloud. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Versicherte sollen auf die Piste Bei der neuen App der Zurich fahren Spieler einen digitalen Ski-Slalom. Dabei sollen auf dem Parcours so viele Taler wie möglich eingesammelt werden. So symbolisiere SlalomZone die Herausforderungen des Lebens, bei denen Zurich seine Kunden unterstützt. Zurich


Tweets des Tages


Zahl des Tages

1,57 Billionen Euro

gaben die Deutschen im letzten Jahr für den Konsum aus, so das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zum Vorjahr wurden vor allem mehr Schuhe und Bekleidung gekauft. FAZ


Zitate des Tages

 „Angesichts der stark gestiegenen Nachfrage rechnen wir damit, dass die geförderte Pflegezusatzversicherung in diesem Jahr die stolze Marke von einer Million Verträgen erreichen kann, meint Uwe Laue, Vorsitzender des PKV-Verbandes. Handelsblatt

 

„Wir bekennen uns zur Honorarberatung“, sagte CDU-Finanzpolitiker Matthias Hauer auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Verbands Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa (Votum). ProContra


Zu guter Letzt

Mehr Ethik für Versicherer Branchen-Initiativen wie „Gut beraten“ seien nur der Anfang, meint Wolfgang Kühn vom Bundesverband der Assekuranzführungskräfte (VGA). Aktuell arbeitet der Verband an zwei Projekten: Vermittlerbetriebe sollen zukünftig zertifiziert werden, wenn sie besonders ethisch oder qualitätsorientiert arbeiten. Und mit einer „Emotionskampagne“ will der VGA Kindern zeigen, warum Versicherungen gut sind. AssCompact


— Anzeige —-

Jetzt schalten: Ihre Anzeige im Tagesbriefing!

100 Prozent Zielgruppe, kein Streuverlust! Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing und Tagesbriefing-Newsletter wissen Sie genau, wen Sie erreichen: Makler, Ausschließlichkeitsvermittler und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft. Perfekt für Ihre Image-, Produkt- oder Stellenanzeige. Sichern Sie sich jetzt hier attraktive Vorzugs-Konditionen für Ihre Anzeige!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe