Branchentrends in der Kompositversicherung

Das 2018 von Softfair gekaufte Analysehaus Ascore hat in seinem letzten Rating für dieses Jahr Kompositversicherer auf Herz und Nieren hin überprüft. Dabei wurden die 76 Sachversicherer von den Analysten in vier Teilkriterien untersucht: Erfahrung, Sicherheit, Erfolg und Bestand. Im Vergleich zum Vorjahr gab es weniger Sachversicherer, die sich über die Bestnote „herausragend“ freuen durften. Aus dem Rating-Ergebnis lassen sich aber auch generelle Branchentrends ableiten. So zeigen sich die Sachversicherer bei den Sicherheitskennzahlen in ihrer Gesamtheit noch immer stabil. So erreichten alle überprüften Versicherungsunternehmen eine Solvenz-Quoten von mehr als 100 Prozent. Ein positives Signal.