bAV stärken, Maklerzahl, Beratungstipps für den BU-Verkauf, wo sich potenzielle Kunden aufhalten, wie Versicherer ihre Anlagestrategien verändern, hohe Zuzahlungen für Gesetzlich Versicherte, besserer Reiseschutz, immer die höchsten Zinsen sichern,

Thema des Tages

bAV stärken Obwohl sich CDU und SPD die Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge im Koalitionsvertrag auf die Fahnen geschrieben haben, ist derzeit kein großer Wurf in Sicht. Daher hat jetzt der GDV das Thema aufgegriffen und auch gleich einen 7-Punkte-Plan für bessere Altersvorsorge entwickelt. Süddeutsche und GDV (Download des 7-Punkte-Plans)


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Vertrieb

Maklerzahl Betrachtet man die Maklerzahl insgesamt, ist der Rückgang im vergangenen Jahr marginal. Nur 127 Versicherungsmakler weniger waren im Vermittlerregister (ohne produktakzessorische Makler) eingetragen. Anders sieht es jedoch aus, wenn man alle Vermittlertypen betrachtet: Dann sank die Zahl um 6.900, denn vor allem gebundene Vertreter sind auf dem Rückzug. AssCompact Die Zahl der Honorarberater ist dagegen weiter zu vernachlässigen: Nur 110 Personen sind in diesem Segment registriert.VersicherungsJournal

Beratungstipps für den BU-Verkauf Viele Arbeitnehmer gehen nach wie vor davon aus, dass Berufsunfähigkeit vor allem auf Grund von Unfällen eintritt. Irrtum, sagt Frank Lamsfuß, Vertriebsvorstand der Barmenia Versicherungen. Denn meist sind Krankheiten oder psychische Probleme der Auslöser. Dies sollte im Beratungsgespräch unbedingt betont werden. Cash.Online

Wo sich potenzielle Kunden aufhalten Seit das Geschäft mit der PKV ins Stocken geraten ist, versuchen viele Vermittler, den Verlust über den Verkauf von Zusatzversicherungen auszugleichen. Besser wäre es jedoch, neue Kundengruppen für die PKV anzusprechen, meint Gesundheitsexperte Hagen Engelhard und gibt auch gleich Tipps, wie das gelingen kann. Versicherungsbote

Solvency II

Der Einfluss der Solvabilitätskennziffern Solvency II ist seit wenigen Tagen in Kraft. Nun hat sich der US-Vermögensverwalter Blackrock das System angesehen. Kritisch bewertet er Unternehmen, die niedrige Solvabilitätskennziffern aufweisen. Für diese könnte es nach Ansicht von Patrick Liedtke, Leiter des Versicherungsgeschäftes in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Blackrock, schwierig werden, im Markt zu bestehen. Cash.Online.

Wie Versicherer ihre Anlagestrategien verändern Solvency II zeigt schon jetzt Wirkung. Viele Versicherer haben ihre Engagements in festverzinsliche Wertpapiere zurück gefahren und investieren jetzt lieber in Infrastrukur oder Immobilien. Allerdings gibt es in Europa durchaus unterschiedliche Ansätze, da die Zinsen in Südeuropa derzeit höher sind als im Norden. Das Investment

Gesellschaft und Politik

Hohe Zuzahlungen für Gesetzlich Versicherte Die Beiträge steigen und auch die Zuzahlungen werden immer höher, wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) jetzt mitgeteilt hat. Vor allem bei den Medikamenten nahmen die Zuzahlungen zu, da immer mehr Arzneimittel verschrieben werden. Aber auch die Kosten für Krankenhausaufenthalte sind im vergangenen Jahr gestiegen. Handelsblatt

Zahl des Tages

986 Euro

erhalten Versicherungskaufleute als durchschnittliche Bruttovergütung während der Ausbildung. Damit rangiert die Branche unter den oberen 20 Prozent der bestbezahlten Ausbildungen. In den neuen Bundesländern liegen Versicherungen sogar auf Platz 2. VersicherungsJournal

 


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Wie werden wir uns 2030 versichern?

Kaum zu glauben, dass es Smartphones und Tablets noch keine zehn Jahre gibt. Da ist es schwer vorauszusehen, wie die Welt in 15 Jahre aussehen wird. Auch Versicherungen haben einen großen Einfluss auf die Gesellschaft. Über die Versicherung 4.0 hat sich der @AssekuranzDoc Gedanken gemacht.


Unternehmen

Besserer Reiseschutz Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat die Bedingungen für die Mitversicherung von mitreisenden Erwachsenen und Kindern verbessert. Auch Einwohner der Schweiz wurden in den Personenkreis der versicherbaren Personen aufgenommen. Außerdem haben sich die Bedingungen für Tierhalter verbessert. Unternehmen Heute

Digitalisierung mit neuen Einsatzfeldern Um Arbeitsunfälle möglichst zu vermeiden, setzen Versicherer in den USA jetzt auf Digitalisierung. So sollen Arbeiter sog. Wearables tragen, die z.B. auf die Nähe gefährlicher Maschinen hinweisen. Vor allem AIG setzt auf die neue Technik und hat sich an einem Startup in diesem Segment beteiligt. Versicherungsmonitor

Immer die höchsten Zinsen sichern Das ist die Idee des Hamburger Startups „Zinspilot“. Das Unternehmen will dafür sorgen, dass Kunden nur einmal ein Konto eröffnen müssen und ihr Geld dann immer zur Bank mit den besten Zinsen transferieren können. Das hat auch den amerikanischen Investor Peter Thiel überzeugt, der bereits als PayPal-Gründer Milliardär geworden ist, und sich nun an der kleinen Firma beteiligt. FAZ

Name

Kai Göttker wird Leiter des Makler- und Vermittlervertriebs Monuta Göttker war mehr als 10 Jahre lang bei ARAG tätig. In seiner neuen Position soll der den Vermittlervertrieb der Monuta ausbauen. AssCompact

Zu guter letzt

Die 52/17-Formel Wer besonders produktiv arbeiten will, sollte möglichst nach 52 Minuten eine Pause einlegen und 17 Minuten lang nichts tun. Spazieren gehen, lesen, mit Kollegen reden und nicht surfen oder am Schreibtisch sitzen. Das haben Forscher der lettischen Draugiem Group jetzt mit einer Zeiterfassungsapp heraus gefunden. Impulse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe