HDI Global SE: Talanx-Industrieversicherung tritt mit neuem Namen an

  • Eintragung im Handelsregister am 8. Januar 2016 erfolgt
  • Wichtiger Schritt zur Umsetzung der globalen Wachstumsstrategie
  • Neuer Internetauftritt: www.hdi.global

PRESSEMITTEILUNG – Hannover, 11. Januar 2016: Die Industrieversicherung der Talanx-Gruppe tritt ab sofort unter dem Namen HDI Global SE auf. Mit der Eintragung im Handelsregister wurde am 8. Januar 2016 die angekündigte Umfirmierung der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG erfolgreich abgeschlossen. Die Umwandlung in eine SE (Societas Europaea / Europäische Aktiengesellschaft) war zuvor von der zuständigen Aufsichtsbehörde genehmigt worden.

„Die Umfirmierung ist ein wichtiger Meilenstein in unserer über 100-jährigen Geschichte“, sagt Dr. Christian Hinsch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Global SE. „Mit unserem neuen Namen tragen wir der Internationalisierung unseres Geschäftes Rechnung. Knapp 60 Prozent unserer Prämie erwirtschaften wir heute bereits im Ausland – mit steigender Tendenz.“

Ab sofort tritt das Unternehmen weltweit mit der Marke HDI auf. Die meisten Erstversicherungseinheiten der Talanx-Gruppe im In- und Ausland nutzen diese Marke bereits. Sie ist aus der Abkürzung des früheren Namens „Haftpflichtverband der deutschen Industrie“ entstanden.

Im Zuge der Umfirmierung hat das Unternehmen seine Corporate Website sowie alle internationalen Websites im Internet umfangreich erneuert. Die neue Adresse der HDI Global SE lautet: www.hdi.global. Dort finden Kunden und Makler zielgruppengerecht aufbereitete Inhalte. Diese neue Informationsplattform ist sowohl über PC als auch mobil abrufbar.

Die nun als HDI Global SE firmierende Industrieversicherung von Talanx hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker zu einem globalen Anbieter von Industrieversicherungslösungen entwickelt. Die HDI Global SE betreut weltweit mehr als dreitausend internationale Versicherungsprogramme. Zu ihren Kunden zählen fast alle Dax-Konzerne und viele internationale Großunternehmen. Das „HDI Global Network“ umfasst eigene Einheiten sowie Partner in mehr als 130 Ländern. Das Prämienvolumen des Geschäftsbereichs betrug im Geschäftsjahr 2014 rund vier Milliarden Euro. Rund um den Globus beschäftigt die HDI Global SE mehr als dreitausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über Talanx

Talanx ist mit Prämieneinnahmen in Höhe von 29,0 Mrd. EUR (2014) und mehr als 21.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover ist in rund 150 Ländern aktiv. Talanx arbeitet als Mehrmarkenanbieter mit einem Schwerpunkt in der B2B-Versicherung. Mit der Marke HDI, die über eine mehr als hundertjährige Tradition verfügt, ist Talanx im In- und Ausland sowohl in der Industrieversicherung als auch in der Privat- und Firmenversicherung tätig. Zu den weiteren Marken des Konzerns zählen Hannover Rück als einer der weltweit führenden Rückversicherer, die auf den Bankenvertrieb spezialisierten Targo Versicherungen, PB Versicherungen und Neue Leben, der polnische Versicherer Warta sowie der Finanzdienstleister Ampega. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx-Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong) und die der Hannover-Rück-Gruppe mit AA-/stable (very strong). Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).

Weitere Informationen finden Sie unter www.talanx.com.

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/talanx.

Über die HDI Global SE

Die HDI Global SE deckt als Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Versicherungslösungen von Industrie- und Konzernkunden ab. Neben der herausragenden Präsenz der Gesellschaft auf dem deutschen und dem europäischen Markt ist sie über Auslandsniederlassungen, Tochter- und Schwestergesellschaften sowie Netzwerkpartner in über 130 Ländern aktiv. So kann die Gesellschaft global tätige Kunden mit lokalen Policen bedienen, die gewährleisten, dass der festgelegte Service und Versicherungsschutz weltweit für alle einbezogenen Risiken erbracht wird.

Die HDI Global SE ist ein Unternehmen der Talanx-Gruppe und führt in der Gruppe den Geschäftsbereich Industrieversicherung. In diesem Geschäftsbereich erwirtschafteten im Jahr 2014 mehr als dreitausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwa vier Mrd. Euro Bruttoprämien. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx-Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong).

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.hdi.global und unter www.talanx.com.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe