Ist das Ende der Riester-Rente bereits besiegelt?

Die Riester-Rente musste in jüngster Vergangenheit herbe Kritik aus unterschiedlichsten Lagern einstecken. So ganz frei von Kontroverse war dieses Altersvorsorgeprodukt noch nie, aber die Intensität mit der Politik und Verbraucherschutz das Ende der Riester-Rente herbeiführen ist beispiellos. Und so ging es auf dem vom Handelsblatt veranstalteten „Strategiemeeting Lebensversicherung“ denn auch heiß her, als sich Befürworter und Gegner der Riester-Rente zum Schlagabtausch einfanden. Reformieren oder Abgesang? Noch gibt es die Stimmen im Lager der Lebensversicherer, die sich für eine grundlegende Reform der Riester-Rente aussprechen. Denn, der Großteil der Bundesbürger mit niedrigen Einkommen betreiben ihre Altersvorsorge mithilfe von Riester-Produkten. Aber ist dies alternativlos? Und wie müsste ein „Run-Off“ gestaltet werden, um eben genau diese Bevölkerungsgruppe nicht vor den Kopf zu stoßen?