Zitat des Tages – Die Krux neue Mitarbeiter zu finden – 20.09.2021 (INTERVIEW)

„Die Wertkonstrukte der einzelnen Generationen sind sehr unterschiedlich. Grob kann man jedoch Babyboomer, also die ab 1946 Geborenen, und die folgende Generation X mit Geburtsjahrgängen von 1965 bis 1979 in eine Gruppe fassen. In die zweite Gruppe fällt die Generation Y, zu der zwischen 1980 und 1993 Geborene zählen, und die jüngste Generation Z. Diese beiden Gruppen muss man schon sehr unterschiedlich ansprechen. Gleichzeitig muss das Unternehmensbild kohärent bleiben.“

Beschreibt Arnd Schaff, Inhaber der Unternehmensberatung Dr. Schaff Consulting, die Situation vor allen Dingen von mittelständischen Unternehmen bei ihrer Suche nach passenden Mitarbeitenden. Denn alle Altersgruppen sind gerade im KMU Bereich gleichermaßen wichtig, will man den Geschäftsbetrieb mit einer ausgewogenen Belegschaft ausstatten. Diese Aussage ist auch für Maklerunternehmen richtig.