Bei diesen Lebensversicherern stieg die Stornoquote (BILDERSTRECKE)

Die Sorge war groß, dass durch den Lockdown und die Folgen der Corona-Krise für die Wirtschaft die finanzielle Not bei den Bundesbürgern in die Höhe schnellen würde. Und so prognostizierte bereits zu Beginn der Pandemie so mancher Experte eine drohende Kündigungswelle in der Lebensversicherungssparte. Diese blieb Gott sei Dank aus. Im Gegenteil, die Stornoquote in der Lebensversicherung sank im Marktschnitt auf 2,55. Ein historischer Tiefststand. Jedoch konnten nicht alle Anbieter von diesem Trend profitieren. Dies belegen auch die aktuellen Zahlen des LV-Checks. Demnach musste mehr als ein Drittel der Anbieter eine teils deutliche Steigerung der Stornoquote hinnehmen. Die Redaktion procontra-online zeigt Ihnen in einer Bilderstrecke, welche Gesellschaften das sind.