Grundfähigkeitsversicherung: Diese Versicherer drängen auf transparentere Standards

Die Grundfähigkeitsversicherung hat sich mittlerweile in der Biometrie zu einer echten Alternative entwickelt. Doch das Segment ist noch jung und die Tarife sind kaum miteinander zu vergleichen. Zu unterschiedlich sind die Vertragsbedingungen einzelner Anbieter oftmals. Dies macht es für Verbraucher und Vermittler gelichermaßen schwer das jeweils passende Produkt zu finden. Dieser Wildwuchs stand bereits des Öfteren in der Kritik. Die Forderung nach einem transparenten Marktstandard wird nicht allein auf Seiten von Ratingagenturen und Verbraucherschützern immer lauter. Vor diesem Hintergrund hat die Ratingagentur Assekurata gemeinsam mit Biometrie Expertenservice ein detailliertes Prüfraster für Grundfähigkeitstarife entwickelt, welches die einzelnen Leistungsauslöser der Versicherer auf kundenfreundliche und praxistaugliche Formulierungen abklopft. Einzelne Versicherer greifen diese Entwicklung auf und stellten sich dem Rating. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen.