Zitat des Tages – Zoff um die Betriebsrenten bei Autobauer Opel – 03.03.2021

„Die Behauptung des Betriebsrats, dass Opel mit der Neuordnung der Altersversorgung 80 Prozent der Betriebsrenten reduzieren möchte, ist schlicht falsch.“

Wurde ein Unternehmenssprecher von Opel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) als Stellungnahme auf die aktuellen Vorwürfe des Betriebsrats beim Autobauer zitiert. Die Arbeitnehmervertretung hatte Alarm geschlagen, nachdem die Firmenleitung eine grundlegende Modernisierung der betrieblichen Altersvorsorge ankündigte. Vor allem die niedrigen Zinsen machen den Rüsselsheimern zu schaffen. Mit diesen sind die hohen Garantieversprechen in den Betriebsrenten einfach nicht mehr zu erreichen.