Die Entwicklung der Gehälter in der Versicherungswirtschaft (INFOGRAFIK)

Der Versicherungswirtschaft eilt ja der Ruf voraus, dass sie ihren Angestellten besonders attraktive Gehälter bezahlt. Mit diesem Argument versuchen die Versicherer beim Kampf um den Nachwuchs zu punkten. Doch wie eine aktuelle Auswertung des Statistischen Bundesamtes zeigt, stiegen die Tarifverdienste in der Versicherungswirtschaft über die letzten fünf Jahre unterdurchschnittlich. Denn während der indizierte tarifliche Monatsverdienst der Gesamtwirtschaft im Vergleich des 4. Quartals der Jahre 2015 und 2020 bei 113,6 Punkten quotierte, schafften es die Entgelte in der Assekuranz im gleichen Zeitraum auf lediglich 110,5 Punkte.