Diese Wohngebäudeversicherer verloren die meisten Verträge (BILDERSTRECKE)

Grundsätzlich entwickelt sich das Geschäft mit der Wohngebäudeversicherung positiv. Das erscheint logisch, denn die private Bauwirtschaft boomt auch in Zeiten von Corona. Doch von diesem Positivtrend können beileibe nicht alle Wohngebäudeversicherer profitieren.So zeigt der aktuelle „Branchenmonitor Wohngebäudeversicherung“. Dieser entstand wie immer in Kooperation von der V.E.R.S. GmbH mit dem Marktforschungsunternehmen Sirius Campus. Die Redaktion vom Versicherungsboten haben die Zahlen ausgewertet und die Nachfrage-Loser unter den Wohngebäudeversicherern in einer Bilderstrecke zusammengestellt.