Zitat des Tages – Die Ansprüche einer immer älteren Gesellschaft an die Versicherungswirtschaft – 08.12.2020 (GASTBEITRAG)

„Die älter werdende Gesellschaft stellt die Versicherer vor Aufgaben, ohne deren Lösung die Bedeutungslosigkeit droht. […] Die Versicherer müssen sich mit den Wünschen der jeweiligen Kundengruppen auseinandersetzen. Die Blickrichtung darf sich dabei nicht ausschließlich auf die bestehende Produktwelt konzentrieren, da ansonsten wichtige Fragestellungen nicht behandelt werden.“

Die Ausgangslage ist schnell formuliert im Gastbeitrag von Frank Rastbichler, Leiter Mathematik Sachversicherung von der Gothaer, der in Zusammenarbeit mit der Redaktion von Versicherungswirtschaft-heute entstand. Die Lösung dieser Herausforderung stellt sich jedoch als weitaus weniger einfach dar. Anhand verschiedener Beispiele wird erläutert, wo Versicherungsgesellschaften einen wesentlichen Beitrag leisten können und wo die Einflussnahme endet.