Zitat des Tages – Ein Plädoyer für die deutsche Lebensversicherung – 15.09.2020 (INTERVIEW)

„Die deutschen Lebensversicherer sind im Durchschnitt aufgrund einer langfristigen, vorausschauenden Anlagepolitik gut aufgestellt. Die meisten Gesellschaften kaufen seit Längerem vermehrt Anleihen mit über 20 Jahren Laufzeit.“

Erwidert Andreas Billmeyer, Leiter des Risikomanagements der LV1871, auf die Kritik über die angeblich mangelnde Leistungs- und Überlebensfähigkeit der deutschen Lebensversicherer. Zudem sieht er die heimische Lebensversicherungssparte aufgrund der gestiegenen Professionalisierung und Fortschritte im Asset-Liability Management (ALM) durchaus zukunftsfähig aufgestellt.