Die deutsche Assekuranz und die Corona-Krise (INFOGRAFIK)

Eigentlich schlagen sich die hiesigen Versicherer doch ganz ordentlich in der Corona-Krise. Ok, BSV-Anbieter und Kreditausfallversicherer mal außen vor gelassen. Aber natürlich wird auch die teutonische Assekuranz durch die Folgen der Corona-Pandemie nachhaltig Prägung erfahren. Viele Versicherungsgesellschaften nutzen die Gunst der Stunde und stellen vor allem in der Kundenkommunikation auf digitale Kanäle um. Dennoch prognostizieren Experten eine Durststrecke für die deutsche Versicherungswirtschaft, die bis einschließlich 2021 anhalten könnte.