Immer längere Rentenbezugszeiten (INFOGRAFIK)

Und weil wir heute schon beim Thema gesetzliches Rentenversicherungssystem waren, nutzen wir doch gleich noch eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung, die aufzeigt, dass sich die Rentenbezugszeiten in den letzten drei Jahren konstant erhöhten. Und dabei ist es übrigens völlig gleich, ob wir nun den Blick auf die weiblichen oder männlichen Rentenbezieher werfen. Im Vergleich der Jahre 2016 zu 2018 stieg die durchschnittliche Rentenbezugsdauer von 20,91 auf 21,32 Jahre. VersicherungsJournal