Tipps für privat Krankenversicherte – Signifikanter Anstieg bei Cyber-Risiken zu erwarten – 11 Anbieter in der privaten Haftpflichtversicherung mit Bestnote

Der richtige Umgang mit psychischen Erkrankungen [BILDERSTRECKE]

Die Anzahl der Arbeitnehmer, die sich aufgrund von psychischen Belastungen und dem daraus resultierenden Krankheitsbild arbeitsunfähig melden müssen steigt unaufhörlich. So zeigte der DAK-Gesundheitsreport, dass von je 100 Arbeitnehmern im Jahr 2016 mehr als sechs von derlei Erkrankungen betroffen waren und insgesamt mehr als 246 Arbeitstage fehlten. Diese Erkenntnis selbst ist sicherlich nicht neu, doch sollten ihr Versicherungsmakler gerade in der Beratung zur privaten Krankenversicherung eine elementare Rolle einräumen. Es gilt also das Leistungsspektrum für psychische Behandlungen im jeweils gewählten Tarif ganz besonders auf den Prüfstand zu stellen. Welche Punkte dabei ganz besonders wichtig sind zeigt procontra-online

Zitat des Tages    

„Cyber-Versicherungen sind bereits heute ein Must-have für Versicherer und Kunden.“

 

Konstatiert Markus Heyen, Partner im Bereich Financial Services – Transformation Insurance bei KPMG, und verweist damit auf die aktuelle KPMG-Studie “Neues Denken, neues Handeln – Versicherungen im Zeitalter von Digitalisierung und Cyber”. Die Untersuchung des Beratungsunternehmens sagt dem Geschäftsfeld der Cyber-Versicherungen, aufgrund fortschreitender Digitalisierungsmaßnahmen und den daraus resultierenden Anstieg der Risiken, goldene Zeiten voraus. Versicherungswirtschaft-heute


— Anzeige —-

Wie soll die BU-Beratung der Zukunft aussehen?

„Die BU ist für uns kein ‚Aktionsprodukt’. Sie ist Teil unserer langfristigen Strategie“, so Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. Die Bayerische macht die Berufsunfähigkeitsversicherung zum Schwerpunktthema 2018. Weitere Infos hier.


Zahl des Tages [VIDEO]
364

Von insgesamt 688 abgegebenen gültigen Stimmen, und damit lediglich neun mehr als benötigt, sorgten am Ende des Tages dafür, dass Angelika Merkel gestern offiziell in ihrer Funktion als Bundeskanzlerin durch den Bundestag bestätigt wurde. Tagesschau


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Privathaftpflichtversicherer, die zu überzeugen wissen [BILDERSTRECKE]

Unzählige unabhängige Studien bestätigen, dass sich eine Steigerung sinnvoller Kundenkontaktpunkte auch in der Versicherungsbranche positiv auf den Net-Promoter-Score (NPS) auswirkt. Nun kann man als Versicherer die Interaktion mit dem Kunden nicht initiativ bis ins unendliche steigern, um diesem Dogma zu folgen. Um so wichtiger also ist es, im vorhandenen Kundendialog zu punkten. Die ServiceValue GmbH hat das Segment der Haftpflichtversicherer genau daraufhin untersucht und ihre Ergebnisse in der Vergleichsstudie „Service-Atlas Privat-Haftpflichtversicherer“ publiziert. Demnach konnten lediglich elf der untersuchten Versicherungsunternehmen mit der Bestnote im Vergleich glänzen. Pfefferminzia

Die Reaktion der Märkte [VIDEO]

In den vergangenen fünf Tagen ist eine Menge passiert: Deutschland hat wieder eine handlungsfähige Regierung, in Italien haben die Wahlen zum Parlament dafür gesorgt, dass eine handlungsfähige Regierung so schnell nicht in Sicht ist und der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika stellt seine handlungsfähige Regierung durch die jüngst angekündigte Durchsetzung von Straffzöllen auf eine harte Bewährungsprobe. Der Chef-Investmentstratege bei BlackRock, Martin Lück, erläutert in seinem Videobeitrag, welche Auswirkungen diese politischen Ereignisse auf die globalen Börsen haben könnten. DasInvestment

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe