Überlebenschancen trotz Niedrigzinsen, wieso Gesundheitsfragen vollständig beantwortet gehören, Blogger-Versicherung, BU-Beispiel, was neue Lebensversicherungs-Produkte brauchen, Betriebsrenten-Reform kommt 2017, Huk-Coburg mit Telematik-Tarif ab Oktober, Rentenniveau wird drastisch sinken, Wer wird Millionär?

Thema des Tages

Wer überlebt die Niedrigzinsphase? Die Talanx, die Munich Re und die Allianz werden den niedrigen Zinsen am besten trotzen. So die Einschätzungen des Kapitalmarktteams des Bankhauses Metzler. Ändert sich die aktuelle Lage nicht, wird ihr Vorsteuergewinn bis 2018 allerdings um durchschnittlich 23% sinken. Um ihre Finanzkraft zu stärken, müsste die deutsche Versicherungsbranche nicht nur Anlagerendite finden, sondern auch höhere Preise für ihre Produkte durchsetzen können. Fonds Professionell Online


— Anzeige —-

DKM 2016: die Bayerische startet mit Doppelpack

Mit gleich zwei Messeständen und einem starken Programm startet die Bayerische auf der DKM 2016 in Dortmund. In Halle 4 auf den Ständen E22 und direkt gegenüber F12 können sich die Messebesucher am 26. und 27. Oktober zu Fokusthemen wie der Riester-Rente, den All-Risk Angeboten im Komposit-Bereich und der neuen Gewerbe-Police informieren. Für sportliche Überraschungen sorgt der TSV 1860 München, den die Bayerische seit Kurzem als neuer Hauptsponsor fördert. Kostenfreie Eintrittskarten gibt es hier: Jetzt Messekarten sichern!


 

Beratungs-Tipps

„Warum glauben Sie wohl stellen Versicherer Gesundheitsfragen? Weil Sie keine Antworten wollen oder nur die halbe Frage beantwortet werden muss sicher nicht“, so Versicherungsmakler Sven Hennig. Er ärgert sich über Kollegen, die naiven Kunden weismachen: „Das brauchen Sie nicht angeben.“ Über die vorvertragliche Anzeigepflicht schreibt Hennig auf seinem Blog.

Was Vermittler Bloggern raten sollten Schon fehlerhafte Datenschutzbedingungen oder ein fehlerhaftes Impressum können Abmahnungen nach sich ziehen. Deshalb sollten Vermittlern insbesondere professionellen Bloggern eine Vermögensschadenhaftpflicht ans Herz legen – oder eine Berufshaftpflicht für Medienberufe, heißt es in ‚ProVision‘.

Gutes Beispiel für die BU Wer seine Kunden mit einem Beispielfall davon überzeugen möchte, wie wichtig eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist, könnte die Geschichte von Dieter Lorenz erzählen. 2007 war sein Leben durch eine Herzmuskelentzündung bedroht. Dank BU musste seine Frau nicht arbeiten gehen, sondern konnte ihn unterstützen. Pfefferminzia.de Blog von Dieter Lorenz

Lebensversicherung

Welche Produkte die Lebensversicherung retten Neue Produkte sind nötig, damit Lebensversicherer ihre Eigenmittel stabilisieren und die Risikokapitalanforderungen reduzieren können. Neue Lebensversicherungen sollten flexibler sein als die alten – beispielsweise durch rollierende Zinsgarantien oder Garantiekonzepte, bei denen mit Rückversicherern kooperiert wird, meint Professor Dr. Heinrich R. Schradin, Direktor des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln. Versicherungsmagazin

Politik und Gesellschaft

Betriebsrenten-Reform soll 2017 kommen Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) haben sich nun mit Arbeitgebern und Gewerkschaften in Sachen Betriebsrenten-Reform geeinigt. Noch im Herbst soll der Gesetzesentwurf ins parlamentarische Verfahren gebracht werden. Was sich dann 2017 ändern würde: Frankfurter Allgemeine

Kampagne für Hochwasserversicherung geplant Die bayrische Regierung soll an einer Kampagne für die freiwillige Hochwasserversicherung basteln. Hintergrund: Zwischen Mai und August kam es zu drei Unwetterkatastrophen in Bayern. Viele Häuser wären bereits für etwa 90 Euro versicherbar gewesen. BR


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Unternehmen und Namen 

Huk-Coburg führt Telematik-Tarif ein Ab Oktober können junge Autofahrer unter 25 Jahren im Großraum Rhein-Main einen Telematik-Tarif bei der Huk-Coburg abschließen – und bei guter Fahrweise Rabatte einstreichen. Ab 2017 soll der Telematik-Tarif in ganz Deutschland erhältlich sein. Herbert Frommes Versicherungsmonitor

Helvetia goes online Kunden können nun eine Betriebshaftpflicht und eine Geschäftsinhaltsversicherung online abschließen. „Smart & Easy KMU“ ist für Gründer gedacht, die noch am Anfang stehen. Seit Juni ist das erste Produkt der Helvetia, eine Tierkrankenversicherung, auch digital zu erwerben. Versicherungsbote

Allianz will sich von OLB trennen Die Allianz plant, ihre Mehrheitsbeteiligung an der Oldenburgischen Landesbank (OLB) zu verkaufen. Laut der Nachrichtenagentur Reuters spricht die Allianz bereits mit Interessenten wie der Commerzbank oder Apollo. Die Entscheidung soll Ende 2016 fallen. Fonds Professionell Online

FM Global bildet Cyber-Schutz-Team Eine spezielle Engineering-Einheit sowie eine spezielle Underwriting-Einheit hat FM Global jetzt im Bereich Cyberschutz gebildet. Das Engineering-Team wird Carmelina Borsellino leiten, das Underwriting-Team wird Grace Ries anführen. experten Report

Deutsche Bank verkauft Versicherungstochter Abbey Life, die britische Versicherungstochter der Deutschen Bank, gehört nun zur Phoenix Group. Der Finanzkonzern erwarb den Versicherer für 935 Millionen Pfund (etwa eine Milliarde Euro). Die BaFin muss dem Deal noch zustimmen. Handelsblatt

Zahl des Tages

41,6%

könnte im Jahr 2045 das durchschnittliche deutsche Rentenniveau betragen. Heute liegt es bei 47,8%. Um das aktuelle Rentenniveau zu halten, müsste der Beitragssatz bis 2045 von 18,7% auf 26,4% steigen. So die Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums. Spiegel Online

Zu guter Letzt

Kleinlein als Telefonjoker Bei dem TV-Quiz „Wer wird Millionär“ war Axel Kleinlein vom Bund der Versicherten als Telefonjoker zu hören. Es ging um 1.000 Euro und die Frage: „In welcher Sportart war ‚Pistol Pete‘ in den 90ern der unumstrittene König?“ Helfen konnte Kleinlein dem Kandidaten nicht. Dennoch bekam er ein Lob von Moderator Günther Jauch. ProVision

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe