Mehr Erfolg durch Willensstärke, GDV präsentiert Arbeitsschwerpunkte, Überwachung durch Krankenkassen, Beitragsanpassungen in der PKV, Apotheke statt Arzt, Allianz will Flughafenbetreiber werden, Rechnungs-Apps der Versicherer

Thema des Tages

Mehr Erfolg durch Willensstärke Wie viele gute Vorsätze verpuffen schon nach wenigen Tagen wieder – siehe Silvester. Um Projekte und Ziele tatsächlich zu verwirklichen braucht man vor allem eins: Willensstärke. Wie die sich mit drei einfachen Schritten aufbauen und trainieren lässt, verraten die Businesscoaches Reinhold Stritzelberger und Peter Gerst in ihrem Gastbeitrag beim Versicherungsboten.

Politik

GDV präsentiert seine Arbeitsschwerpunkte Die Ferien gehen langsam zu Ende und auch die Verbände nehmen ihre Arbeit wieder auf. Der GDV startet nach der Sommerpause mit einer Journalistenrunde, auf der er seine Standpunkte und Themen präsentieren will. Vor allem bAV und Riester-Rente will Präsident Alexander Erdland in den Fokus rücken. Versicherungswirtschaft Heute

Krankenversicherung

Die Folgen der Überwachung Die Krankenversicherung ist ein Solidarsystem – gesunde Menschen tragen die Kosten der Kranken mit. Mit der möglichen Überwachung der Versicherten wäre damit Schluss, wie Verhaltensökonom Matthias Sutter  vermutet. Denn dann könnten die Versicherer jederzeit feststellen, wie gesund ihre Kunden leben und die Tarife entsprechend anpassen. Und wer nicht überwacht werden will, muss dann eben Strafprämien zahlen. Zeit

Beitragsanpassungen in der PKV Wenn die privaten Krankenversicherer ihre Beiträge an geänderte Bedingungen anpassen wollen, müssen sie eine Menge Regeln beachten. Dennoch konnten in der Vergangenheit Beitragssteigerungen im zweistelligen Prozentbereich nicht immer vermieden werden.  Debeka-Vorstand Roland Weber fordert daher eine Überarbeitung der Vorschriften. VersicherungsJournal

Apotheke statt Arzt Die Schweizer Krankenkasse Swica geht neue Wege: Sie will einen Teil ihrer 687.000 Grundversicherten zur Apotheke statt zum Arzt schicken. Wer sich für den neuen Tarif entscheidet (die Zulassung steht noch aus), kann mit hohen Rabatten auf die Grundprämie rechnen. Der Ärzteverband ist jedoch skeptisch und rechnet mit einer Vielzahl von Weiterleitungen an die Mediziner. Watson

 


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Der Angriff der Betreuer aus dem Web (II)

Obwohl das Thema Datenschutz bei Versicherungs-Apps schwierig ist, erobern sie zunehmend den Markt. Denn junge Menschen informieren sich meist online. Diesen Trend haben viele Versicherer und Vermittler verschlafen. Tipps für das Erwachen gibt der @AssekuranzDoc in seiner neusten Sprechstunde.


Unternehmen

Astra Versicherung insolvent Vermittler aufgepasst: Die Astra Versicherung in Rumänien ist zahlungsunfähig und wird daher auch keine Schadensfälle mehr regulieren. Auch die deutsche Niederlassung wurde bereits geschlossen. Die Kunden der Gesellschaft benötigen nun dringend einen neuen Versicherungsschutz, notfalls auch mittels Maklervollmacht, wie Rechtsanwalt Norman Wirth rät. AssCompact

Allianz will Flughafenbetreiber werden Wie in Insiderkreisen berichtet wird, hat die Allianz gemeinsam mit dem kanadischen Infrastruktur-Investor Borealis Interesse am Londoner City Airport bekundet. Die Verhandlungen sind aber noch nicht weit gediehen. Grund für das mögliche Investment ist die Suche nach ertragreichen Geldanlagen im Niedrigzinsumfeld. Wirtschaftswoche

Münchener Rück kauft eigene Aktien zurück 350 Millionen beträgt das geplante Volumen der Käufe, die bis zum 30. November getätigt werden sollen. Bis zum Frühjahr 2016 soll der Betrag auf 1 Milliarde steigen. Ein Teil des Kapitals soll dann an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Handelsblatt

Zu guter Letzt

Rechnungs-Apps der Versicherer Postversand war gestern – der moderne Kunde von heute schickt seine Rechnungen per App an seinen Versicherer. Wer schon dabei ist und was zu beachten ist, beschreibt Versicherungsmakler Sven Hennig auf seinem Blog Online PKV