Lebensversicherung, GKV-Reform, Zweitmarkt, Klartext, Vorsorge

Thema des Tages

Wie sich die Lebensversicherung verändern wird Wer keine Dividende mehr zahlen kann, wird es schwerer haben, an externes Kapital zu kommen. Folge: Versicherer müssen vorsichtiger mit Kapitalanlage und Überschüssdeklaration umgehen. Insgesamt werden Garantien sicherer, die Gesamtrendite jedoch schwinden. Worauf die Branche sich außerdem einstellen muss, erklärt Frank Schepers vom Beratungsunternehmen Towers Watson auf bocquel-news.


Politik und Gesellschaft

Bundesrat sagt Ja zur GKV-Reform Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat den neuen Regeln für Gesetzliche Krankenkassen zugestimmt. Ab 1. Januar 2015 sinkt deshalb der Beitragssatz auf 14,6%. Außerdem können die Kassen individuelle Zusatzbeiträge von ihren Versicherten nehmen. Haufe

Viele Arbeitslose bekommen kein Geld Etwa 24% der Arbeitslosen, die von der Arbeitslosenversicherung betreut werden, erhalten kein Geld. Besonders häufig trifft das Akademiker. Die neue Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes zeigt auch: Wer kein Arbeitslosengeld I erhält, wird auch bei der Jobsuche wenig unterstützt. Die Welt

Solidargemeinschaften sind günstiger als Krankenkassen Deshalb haben die Gemeinschaften bundesweit inzwischen knapp 10.000 Mitglieder. Die profitieren auch davon, dass sie oft mehr Leistungen bekommen als in der gesetzlichen Krankenversicherung – und mehr Mitspracherecht. Hinter die Kulissen solcher Organisationen schaut die FAZ.


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Zeit das sich was dreht

In der Versicherungsbranche jagt eine Schlagzeile die andere: Neue Gesetze, neue Forderungen. Und immer wieder viel Emotionen. Makler sollten daraus Konsequenzen ziehen. Und sich neu erfinden. Was meinen Sie?


Finanz- und Versicherungsmarkt

„Die Lebensversicherung ist ein Vorsorgeinstrument und keine Geldanlage“, sagt Friedrich Ganz, Vorstandsvorsitzender der Artus Gruppe. „Ich werde auch künftig unseren Kunden empfehlen, ihre private Altersversorgung auf Lebens-, beziehungsweise Rentenversicherungen, aufzubauen.“ Die Reform begrüßt er. Sie stabilisiere die Unternehmen und stärke das Vertrauen der Kunden in die Branche. Pfefferminzia

LV-Zweitmarkt ist bedroht Wer eine Lebensversicherung auf dem Zweitmarkt erwirbt, darf bei der Auszahlung nicht mehr auf Steuerbefreiung hoffen. Begründung des neuen Gesetzes: Bei einer „gebrauchten“ Lebensversicherung steht nicht mehr die Risikovorsorge, sondern die Rendite im Vordergrund. VersicherungsJournal

VVaGs sehen Solvency II als Chance Solange Investitionen durch Solvency II proportional zur Größe der Vereine blieben, gebe es für Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (VVaG) keinen Anlass zur Sorge. So Monika Köstlin vom Verband der VVaG. Über Herausforderungen und strategische Vorteile spricht sie im Interview mit Versicherungswirtschaft heute.


Unternehmen

Basler kämpft gegen Versicherungs-Sprech Um Versicherungsbedingungen einfacher zu formulieren, hat die Basler im letzten Jahr vier Mitarbeiter allein damit beschäftigt. Welche Probleme beim Umformulieren auftraten und wie sie gelöst wurden, beschreibt ein aktueller Artikel der FAZ.

Direct Line will Deutschland und Italien loswerden Das deutsche und italienische Tochterunternehmen des britischen Direktversicherers stehen zum Verkauf. Insider sollen nun die Meldung der Nachrichtenagentur Reuters bestätigt haben. Versicherungsmonitor Tiroler Tageszeitung

Generali verkauft Bank-Tochter Die Schweizer Bank BSI gehört bald der brasilianischen Investmentbank BTG Pactual. Kaufpreis: 1,5 Milliarden Franken. Für den Versicherer sei der Deal wenig lukrativ, heißt es im Handelsblatt. Er wirke sich in den Büchern der Generali mit einem Minus von rund 100 Millionen Euro aus. Handelsblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 4.500 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Namen

Dr. Christian Kinder ist ab sofort neuer Leiter der Praxisgruppe Versicherungen in Deutschland bei der Managementberatung Bain & Company. So sollen Finanzdienstleister zukünftig noch besser beraten werden können. Bain

Erwin Flieger, Aufsichtsratsvorsitzender unter anderem bei der Bayerische Beamten Lebensversicherung, wird heute 70 Jahre alt. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Michael Doering, Vorstandsvorsitzender der Öffentlichen Versicherungen Braunschweig, feiert heute seinen 60. Geburtstag. Versicherungswirtschaft heute


Marketing und Social Media

Themen statt Produkte „Im Grunde genommen ist es dem Kunden gleichgültig, wer sein Problem löst. Wichtig ist ihm, dass es gelöst wird“, meint Antje Gellert von den Versicherungsforen Leipzig. Deshalb müssten sich Versicherer auf Themenfelder und ganzheitliche Servicekonzepte konzentrieren – nicht nur auf Versicherungsbedingungen und einzelne Produkte. Blog Versicherungsforen Leipzig


Tweets des Tages


Zahl des Tages

360 Milliarden Euro

sollen die Bundesbürger illegal in Steueroasen geparkt haben. Auf diese Summe kommt der französische Ökonom Gabriel Zucman, der dafür die internationalen Kapitalströme auswertete. Süddeutsche


Zitat des Tages

„Kauf dir eine Versicherung, wenn du es kannst, nicht wenn du sie brauchst, rät David Becker vom Investor-Verlag.


Zu guter Letzt

Wider dem krankmachenden Wettbewerb Meist fördern Finanzvertriebe den internen Wettbewerb. So wollen sie die Umsätze erhöhen. Doch „Rennlisten“ könnten leicht im Burn-Out münden, warnt Vertriebsexperte Andreas Buhr. Er rät Unternehmen, stattdessen „Kooperation und Teamgeist“ zu kultivieren, um erfolgreich zu bleiben. Cash.Online