Zins und Beratung gekappt, Kleinlein für Vorsorgekonto, Pools gegen Provisionsdeckelung

Thema des Tages

L-Banken

Sparkasse kappt Zins – Banken kappen Beratung „Die Sparkasse Ulm kann Zinsversprechen (…) nicht einhalten“, schreibt das „Handelsblatt“. Sie wolle 25 Jahre laufende „Scala“-Sparverträge umstellen, oder kündigen: Diese sehen nach 20 Jahren einen Zins-Aufschlag von 3,5 Prozent vor, der zurzeit kaum zu erwirtschaften ist. Bald wären die ersten Boni fällig, weil „Scala“ erstmals 1993 (bis 2005) verkauft wurde. Handelsblatt

„Verbraucher geschützt, Beratung abgeschafft“ zitiert die F.A.Z. einen Banker zu den Marktfolgen des 2010 eingeführten Beratungsprotokolls. Demnach gingen Banker nun „offenbar den bequemsten Weg“ und würden lieber zum „Sparvertrag mit mickrigen Zinsen“ als zum Aktiendepot beraten. In der Folge sei seit 2009 der private Einzel-Aktienhandel aus Wertpapier-Beratungen um 80 Prozent geschrumpft. F.A.Z.

Diskutieren Sie mit! Lebensversicherer stehen zu ihren langfristigen Zins-Garantien und die Makler bauen ihre Beratung aus. Was können Versicherer und Makler tun, um sich im Markt weiter zu profilieren? Diskutieren Sie hier mit Kollegen!


Frage der Woche: Wer zahlt für bei Aufräumarbeiten verursachte Schäden?

Mein Kunde hat einen Rußschaden, welcher durch Fachfirmen beseitigt wurde. Dabei wurden diverse Gegenstände beschädigt. Meine Frage: Erfolgt die Regulierung der beschädigten Gegenstände nach Hausrat-Bedingungen oder über die Haftpflichtversicherung des Reinigungsbetriebes? Lesen Sie die Experten-Antwort hier!


Gesellschaft & Politik

Axel Kleinlein mit klaren Worten Er ist zurück – und soviel ist klar: Axel Kleinlein wird auch in seiner zweiten Amtszeit als Vorstandsvorsitzender des Bundes der Versicherten (BdV) die Versicherungswirtschaft gewohnt fachkundig und kritisch begleiten. Im Interview mit dem Tagesbriefing kündigt der streitbare Verbraucherschützer an, dass über die LV-Bewertungsreserven „wohl sehr schnell neu diskutiert werden“ wird. Auch werde ein „staatliches Altersvorsorgekonto als Konkurrenz zu Versicherungslösungen“ ein Thema sein. Tagesbriefing

Wenn am Sonntag Neuwahlen gewesen wären… Da Neuwahlen zum Deutschen Bundestag, je nach Szenario, nicht ganz auszuschließen sind, beantworten die Demoskopen von Emnid die „Sonntagsfrage“ so: CDU/CSU 43%, SPD 26%, FDP 3%, Grüne 7%, Linke 9%, AfD 6%. Es bliebe beim politischen Patt, obwohl die Union 1,5 Punkte zugelegt hätte. Die AfD wäre im Parlament, FDP und Grüne würden weiter verlieren. Spiegel

Alle Renten auf einen Blick Eine zentrale Übersicht über alle gesetzlichen, betrieblichen und möglichst auch privaten Renten „prüft“ das Bundes-Arbeits- und Sozialministerium. Dies habe ein Sprecher des Ministeriums auf der Aba-Tagung zur betrieblichen Altersvorsorge zugesagt. Auf dem langen Weg zu einer solchen Zentralstelle seien noch viele, vor allem datenschutzrechtliche Probleme zu klären. Versicherungsjournal

Versicherungsmarkt

Weitere Pools gegen Provisionsdeckel Die „Berliner Erklärung“, mit der sich bereits 13 Maklerpools gegen eine Deckelung von LV-Provisionen ausgesprochen haben, haben nun drei weitere Pools unterzeichnet: AMEX Pool, Top Ten Investment und VFM Konzept erhöhen damit den politischen Druck auf den GDV und die Versicherer. Asscompact

Unternehmen

BCA unterstützt 34 f-Vermittler Mitglieder des Haftungsdaches des BCA-Konzerns erhalten künftig für die Vermittlung von Sachwerten „plausibilitätsgeprüfte“ Produkte plus Beratungs-Dokumentation und -protokoll. Hinzu komme eine Haftungsfreistellungs-Komponente, berichtet Experten.de.

MLP hadert mit Gewinnziel Für 2013 bis 2015 will (oder wollte?) der Wieslocher Finanzmakler insgesamt mindestens 65 Millionen Euro Gewinn erwirtschaften; also gut 20 Millionen pro Jahr: Bis Ende Juni hatte MLP erst 4,9 Millionen verdient. Es sei laut MLP-Finanzvorstand Loose „schwieriger“ geworden, den Gewinn zu erzielen, weil sich die Kunden bei langfristigen Investments zurückhielten. Welt

Marketing & Soziale Medien

„Deutschland lernt sparen“ So nennt die F.A.Z. ihren Videokurs zur Kapitalanlage mit dem Frankfurter Finanz-Professor Andreas Hackethal. FAZ 

Männer und Autos Klischee hin oder her – die R+V 24 Versicherung hat ein richtig „benziniges“ Autoblog. Aktuell mit Bildern der eben zu Ende gegangenen Frankfurter Automobil-Ausstellung; inklusive wertvollen „Stammtisch-Wissens“. Drive-Blog.de


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Surftipp

Die Arbeitsgemeinschaft für die bAV will „Runden Tisch“ Auf der „Aba“-Herbsttagung ging es um die Zukunft der bAV. Wenn es nach der Aba geht, muss die nächste Bundesregierung die bAV zur „Chefsache“ machen und angesichts Niedrigzinsen den Förderrahmen der bAV „erweitern“.  Aba-online (Pressemitteilung – PDF)

Tweet des Tages

Zahl des Tages

3,5 Millionen Maß

haben die ebenfalls 3,5 Millionen Besucher des Münchener Oktober-Festes bisher getrunken; auch um die 60 verzehrten Ochsen runter zu spülen. Jetzt ist Halbzeit auf der „Wiesn“. Heute.de


— Anzeige —-
Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 2.500 Assekuranz-Profis
Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Zitat des Tages

“Die Bürger haben darauf mein Wort“, mit diesem Satz bekräftigte CSU-Chef Horst Seehofer am Sonntag seine strikte Weigerung zu Steuererhöhungen. N-TV

Zu guter Letzt

Mit 12 Klicks zum Choleriker Gernot Hassknecht, Berufs-Choleriker der ZDF Heute-Show, macht aus dem Zuschauer einen gestandenen Choleriker. Sympathisch für jeden Masochisten: Während der Besucher auf der Internetseite seine 12 Aufgaben bearbeitet, wird er von Hassknecht beschimpft. Hassbook.com

L-Hassknecht

 

 

 

 

 


 

Aktuell im Tagesblog