Demografie gefährdet Wohlstand, Streit über die Riester-Rente, Assekuranz verpasst Innovationschancen

Thema des Tages

Sinkender Lebensstandard, 50 Prozent höherer Rentenbeitrag „Die demografische Entwicklung ist eine große Gefahr für den Wohlstand einer ganzen Generation“, sagt der Chef des Münchener Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn. Steuern und Sozialabgaben müssten dramatisch erhöht werden, „um die Renten der Babyboomer zu finanzieren“, meint der Ökonom in einem Interview, das am Freitag in der Welt veröffentlicht wird. „Wolle man die Renten nicht antasten, müssten die Beiträge zur Rentenversicherung um bis zu 50 Prozent steigen“, so der Focus in eine Vorabbericht. Die Politik sei machtlos, die Krise nicht mehr aufzuhalten. Die Arbeitskosten würden steigen, die Wettbewerbsfähigkeit und der Lebensstandard in Deutschland sinken. Wie sich die Versicherungsbranche auf den demografischen Wandel vorbereitet, berichtet der Versicherungsbote. Focus Versicherungsbote

Gesellschaft & Politik

SPD: PKV kann nur mit der Bürgerversicherung überleben, sagt der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach im Interview mit ntv. Nur so könnten die Privatversicherten ihre hohen Prämien im Alter bezahlen. Zudem würde das Model der SPD auch noch das „Problem der Zwei-Klassen-Medizin“ lösen. ntv

Pflegeneuausrichtungsgesetz wirkt „140.000 Menschen erhalten erstmals Leistungen und 510.000 bekommen höhere Leistungen aus der Pflegeversicherung“, informiert das Bundesministerium für Gesundheit in einer Pressemitteilung. „Die Leistungsverbesserungen kommen bei den Menschen an“, so Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr. www.bmg.bund.de

Annährung bei der Mütterrente Die SPD kommt der CDU bei der Aufbesserung der Renten für Mütter entgegen, verlangt aber eine „klares Finanzierungskonzept“, berichtet die FAZ.

Versicherungsmarkt

Maklerbefragung: Vertriebserfolg dank Assistance-Leistungen Assistance-Leistungen bleiben weiterhin ein wichtiger Bestandteil für den Vertriebserfolg der Finanz- und Versicherungsmakler. Besonders in dem Bereich Gesundheit und Pflege schätzen über die Hälfte (57%) der Privatkunden-Makler die Bedeutung von Assistance-Leistungen für den Erfolg als äußerst wichtig oder wichtig ein. Für den Bereich Kfz und Reise sind es 51%. So das Ergebnis der vierteljährlich erhobenen Studie „Makler-Absatzbarometer“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovVersicherungsjournal

Assekuranz verschläft Innovationen „Die Versicherungsbranche schaut zu, wie andere in ihr Geschäftsmodell eindringen und ihr die Felle davon schwimmen“, lautet das Ergebnis einer aktuelle Umfrage zum Innovationsverhalten der Versicherer in Deutschland der Palatinus Consulting. So fände der milliardenschwere Zukunftsmarkt Internet wohl weitgehend ohne die Versicherer und ihre Vertriebe statt. Palatinus Consulting

Bedeutung des Beschwerdemanagements wächst In Zeiten von Sozial Media kann schnell ein „Shitstorm“ über Versicherer hereinbrechen, wenn sie Beschwerden nicht ernst nehmen. Davor warnt MSR Consulting. Aktuelle Studien würden zeigen, „dass Kunden, die unzufrieden mit der Beschwerdeabwicklung sind, im Durchschnitt mit acht bis zehn Personen über diese Negativerfahrung sprechen“. Cash.online


Jetzt wieder neu: „Sprechstunde beim Assekuranzdoc“

Aufgemerkt und hingesurft: Der @Assekuranzdoc alias Dr. Peter Schmidt bloggt jeden Mittwoch in seiner „Sprechstunde beim Assekuranzdoc“ über ein aktuelles Thema der Versicherungswirtschaft.


Unternehmen

Heidelberger Lebensversicherung: Beratungsansätze mit dem “5R-Report”. Wechseln, halten oder kaufen? Strategien für Renditechancen bei der Altersvorsorge mit Fonds bietet die aktuelle Ausgabe des “5R”-Reports der Heidelberger Lebensversicherung AG. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Power für den Verkauf Wie und welche Versicherungs- und Vertriebsgesellschaften jetzt ihre Angebote zur Vertriebsunterstützung und zum Kundenservice erweitert, fasst das Versicherunsjournal zusammen. Versicherungsjournal

Startklar bringt Fahranfänger auf Touren Mit „Startklar“ können junge Fahrer ohne eigenes Auto jetzt  bei bei RheinLand Versicherungen einen Schadenfreiheitsrabatt erwerben. RheinLand (Pressemitteilung)

Großschadenverspechen von Marsh und Allianz Der internationale Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) und der Industrieversicherungsmakler Marsh stellen ihren gemeinsamen Kunden zukünftig bei Großschäden schneller finanzielle Mittel zur Verfügung. AssCompact AGCS (Pressemitteilung)

Urteile

Knöllchen für das Telefonieren auf dem Seitenstreifen Wer bei laufendem Motor auf dem Seitenstreifen im Auto mit dem Handy telefoniert, kann zur Kasse gebeten werden, entschied das Oberlandesgerichts Düsseldorf. Anwalt.de

P-Konto der Deutschen Bank benachteiligt Verbraucher Nach der Umwandlung des Girokontos in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) dürfen vereinbarte Leistungen nicht automatisch aufgehoben werden. Auch erhöhtes Entgelt ist unzulässig. Mit diesem Urteil hat der Bundesgerichtshof Verbraucher erneut vor Benachteiligung durch Banken und Kreditinstitute geschützt. Verbraucherzentrale Bundesverband

— Anzeige —

Praktikant gesucht – schnuppern Sie Journalisten-Luft!

Wir suchen ab sofort eine/n engagierten Text-Praktikantin/en für unser Büro in Hamburg. Lernen Sie, wie täglich „Das Tagesbriefing“ entsteht und wie wir weitere Medien im Versicherungs-, Lifestyle- und Reisebereich produzieren. Aktive Mitarbeit erwünscht! Schicken Sie eine kurze E-Mail an info@hagen-pollmeier.de! Wir freuen uns auf Sie.

———————-

Tweet des Tages

Surftipp

Das Versicherungsgeschäft mit dem Wolkenkratzer-Bau Wie deutsche Versicherer den Bau von riskanten Riesen begleiten, schildert der GDV.

Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen 2013. Den Überblick zur Geschäftsentwicklung in der Lebensversicherung bietet heute ebenfalls der GDV.

Finanzvermittler aufgepasst. Welche Haftungsrisiken die Einstufung offener Immobilienfonds in Risikoklasse 3 mit sich bringen, erklärt Procontra.

Marketing und Soziale Medien

Gothaer mit neuem Internet-Auftritt Die Gothaer hat ihren Internet-Auftritt komplett überarbeitet und setzt auf einfache Navigation und viele dynamische Elemente wie Tarifrechner. Der gesamte Auftritt wurde auch für mobile Endgeräte optimiert. www.gothaer.de Tipp: Lesen Sie das Tagesbriefing-Interview zum Blog der Gothaer.

„Social Media für Versicherungsmakler“, heißt eine neue Ratgeberreihe des Versicherungsboten. Zum Start geht es um die Relevanz von Bewertungsportalen. Versicherungsbote 

Zahl des Tages

3 Prozent

„Für jedes zusätzliche Jahr, das ein Mensch berufstätig war, verringerte sich das Risiko, an Demenz zu erkranken, um mehr als drei Prozent“, berichtet die Welt im Artikel „Später Renteneintritt schützt vor Demenzerkrankung“ über eine neue französische Studie. Welt

Zitat des Tages

„Wir erleben aktuell, dass die Kampagne gegen die Riester-Rente wirkt. Millionen Menschen sind dadurch verunsichert worden. Die pauschale Kritik an der Riester-Rente ist falsch und gefährlich“, sagt Walter Riester im Interview mit dem Handelsblatt und „lässt auf sein Baby nichts kommen“. Damit konterte er u.a. den Vorstoß des Deutschen Gewerkschaftsbunds, der statt Riester-Rente für eine solidarische Vorsorge innerhalb der Rentenkasse plädiert. Handelsblatt (Riester-Interview) Handelsblatt (DGB)

Zu guter Letzt

Wer erbt meine Daten? Was mit Daten in Online-Diensten, Social Networks und E-Mail-Diensten passiert, wenn man stirbt, sagt die D.A.S.


 

Aktuell im Tagesblog