Bundesbürger würden eine Rentenversicherungspflicht für Beamte und Selbstständige begrüßen

Die Herausforderungen des gesetzlichen Rentenversicherungssystems in Deutschland sind beträchtlich. Die Gründe dafür sind nicht neu, scheinen aber aktuell wieder stärker in den Fokus zu rücken. Handlungsbedarf ist dringend angeraten. Nun gibt es mit Beamten und Selbstständigen zwei Personengruppen, die – wenn man sie in die Rentenversicherungspflicht einschließen würde – ein helfen könnten diese Herausforderungen zu meistern. Kein Wunder also, dass viele Bundesbürger einen solchen Schritt begrüßen. Nach den Ergebnissen einer aktuellen repräsentativen Umfrage von YouGove, finden 37,5 Prozent der Befragten es richtig, Beamte und Selbstständige in die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) mit einzubeziehen. Allerdings glauben nur 21,6 Prozent wirklich daran, dass es hier zu solch einer Umsetzung kommen wird.