Zitat des Tages – OLG entscheidet im Rechtsstreit zur PKV-Prämienanpassung zu Ungunsten der AXA – 08.11.2021

„Wir sehen Angriffspunkte für materiell unwirksame Prämienanpassungen bei mehreren Versicherern.”

Kommentiert Knut Pilz, Rechtsanwalt, das aktuelle Urteil vom Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart im Fall der Prämienanpassung durch die AXA. Die Kernfrage beschäftigte sich weniger mit der Anpassung als solches, sondern vielmehr damit, ob ein nachvollziehbares Limitierungskonzept vorgelegen hätte. Dieses wurde vom OLG verneint und die Prämienanpassung als unwirksam erklärt.