Zahl des Tages – Teure Giro-Konten: Banken müssen hohe Summen rückerstatten – 28.09.2021

5

Milliarden Euro müssen Banken und Sparkassen an zu viel berechneten Gebühren wohl zurückerstatten. Dies geht aus einer Berechnung des Verbraucherportals Biallo hervor. Grundlage für die Rückerstattung war das in diesem Jahr gefällte Urteil des Bundesgerichtshofes. Doch bei den fünf Milliarden Euro wird es wohl nicht bleiben. „Dieser Betrag bezieht sich aber fast nur auf die Erhöhungen der monatlichen Pauschalen. Insgesamt dürften es deutlich mehr, wahrscheinlich der doppelte Betrag, also rund zehn Milliarden Euro“, sagt Gründer Horst Biallo.