Die Herausforderungen in der Gewerbeversicherung

An die Vermittlung von Gewerbeversicherungen trauen sich nur wenige Spezialmakler im großen Stil. Das liegt natürlich auch an der Komplexität in der Analyse des Absicherungsbedarfs. Aber auch auf der Produktseite gibt es insbesondere im Kundensegment der klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) nur wenige wirklich flexible Angebote, um den individuellen Anforderungen eines KMU gerecht zu werden. Natürlich gibt es auch in der Sparte der Gewerbeversicherungen Ansätze, um durch Digitalisierung diesen Anforderungen Rechnung zu tragen. Doch noch immer ist die große Mehrzahl von Produktanbietern in einem sehr traditionellen Spartendenken verankert. Allein im Bereich Einzel- und Kleinunternehmer sind über 1.500 Berufe mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen abzusichern. Und genau aus dieser Fülle von unterschiedlichen Kundengruppen ergeben sich nachvollziehbarerweise so manche Herausforderungen für den Markt der Gewerbeversicherungen.