Der steinige Weg in die eigenen vier Wände

Seit Jahren sind Privatkredite aufgrund der langanhaltenden Niedrigzinsphase günstig wie nie. Gute Voraussetzungen also für all diejenigen, die sich den Traum von der eigenen Wohnung oder das eigene Haus erfüllen wollen? Leider nein, denn nicht zu Letzt durch die Folgen der Corona-Pandemie auf das soziale Miteinander erfuhr der hiesige Markt für Wohnimmobilien noch einmal einen richtigen Boom. Im Ergebnis steigen die Immobilienpreise in diesem Segment landauf, landab. Und so mancher Experte fragt sich, ob wir schon mittendrin sind in der Immobilienblase. „Der Wohneigentumserwerb zählt zu den größten Wünschen. Gleichzeitig wird der Weg dahin als immer schwieriger empfunden. Besonders junge Menschen fällt der Aufbau von Immobilienwerten ohne private Unterstützung schwer“, sagt Jörg Utrecht, Chef des Baufinanzierungsvermittlers Interhyp.