Zitat des Tages – Ist eine Altersvorsorge ohne Garantie in Deutschland überhaupt denkbar? – 03.06.2021 (INTERVIEW)

„Teilgarantien sind letztlich inkonsequent, jedes mögliche Niveau einer Teilgarantie ist irgendwo adhoc. Konsequent wäre es hingegen, auch einen kompletten Verzicht auf Garantien anzubieten und es dem Anleger zu überlassen, welches Niveau er für richtig hält.”

Beschreibt Olaf Stotz, Professor of Asset Management und Pension Economics an der Frankfurt School, seine Sichtweise für eine ausgewogene Ausgestaltung von Chance und Risiko in der Altersvorsorge. Natürlich stützt der Blick auf die Renditeentwicklung aktienbasierter Geldanlagen über einen längeren Zeitraum die These des Ökonomen, dass Garantien nicht mit dem Wunsch nach Sicherheit verwechselt werden darf. Im Interview mit Pfefferminzia verrät er, ob er eine Altersvorsorge ohne Garantien in Deutschland überhaupt für denkbar hält.