Zahl des Tages – Trügerische Ruhe: Firmenpleiten auf dem niedrigsten Stand seit 1993 – 01.06.2021 (INFOGRAFIK)

15.840

Unternehmen mussten sich im Corona-Jahr 2020 zahlungsunfähig erklären. Dies entspricht gegenüber 2019 einen Rückgang der Insolvenzen um -15,5 Prozent. Damit liegt die Anzahl der Firmenpleiten auf dem niedrigsten Stand seit 1993. Doch der Schein trügt. Denn nach Berechnungen des Kreditversicherers Coface stehen weitere 4.030 Insolvenzen in der Pipeline, die bislang nur durch massive staatliche Unterstützung und einem geänderten Regelwerk verhindert wurden.