Zitat des Tages – Die Basis-Rente hat im Markt nicht den Stellenwert, der ihr gebührt – 26.04.2021 (INTERVIEW)

„Die klassische Kritik an der Basis-Rente ist ihre zu geringe Flexibilität mit dem Hauptargument, dass sie nicht kapitalisiert, sondern nur als lebenslange Rente ausgezahlt werden kann. Hinzu kommt die eingeschränkte Vererbbarkeit.“

Auch André Schröter, Vertriebskoordinator Leben bei der Gothaer, weiß um die Nachteile einer Basis-Rente. Als zu unflexibel verschrien, genießt die Basis-Rente nicht den Stellenwert im Markt, der ihr eigentlich zustünde. Im Interview erläutert Schröter, wie Vermittler mit diesen Hemmnissen umgehen können.