Zahl des Tages – Auch die Anzahl der 34i-Vermittler steigt – 09.04.2021

55.226

Personen waren Anfang April dieses Jahres im DIHK-Register als Vermittler mit einer Zulassung nach §34i GewO erfasst. Damit konnte die Zahl der Registrierten in den ersten drei Monaten dieses Jahres allein um 470 zulegen. Nur die Honorar-Immobiliardarlehensberater mit Erlaubnis nach § 34i Abs. 5 GewO konnten von der riesigen Nachfrage nach privatem Wohneigentum wie es scheint nicht profitieren. Lediglich 671 Berater waren gemeldet und damit vier weniger als noch zu Beginn des Jahres.