Versicherungskäse 2021 – die diesjährigen Wettbewerber

Der alljährlich vom Bund der Versicherten (BdV) vergebene „Versicherungskäse“ ist mittlerweile so etwas wie eine unliebsame Institution. Denn der Schmähpreis legt den Finger genaue in die Wunden, die die Versicherungswirtschaft selbst durch eine eher zweifelhafte Produktentwicklung aufgerissen hat. Dabei werden alljährlich Versicherungsprodukte gekürt, die nach Auffassung des BdV meilenweit am Kundennutzen vorbeigehen. In diesem Jahr also hat Verbraucherverband die Versicherer mit der ARAG, Canada Life und TARGO Lebensversicherung gleich drei renommierte Versicherer in die engere Auswahl genommen. Für die ARAG geht die sogenannte „Kennzeichen Plus“-Versicherung ins Rennen. Bei der Canada Life ist es das Vorsorgeprodukt „Generation Basic Plus“. Und der Wettbewerber auf Seiten der TARGO Lebensversicherung ist das Produkt „Kreditlebensversicherung“.