BSV: Urteil im Allianz Fall mit Spannung erwartet

Und noch einmal wenden wir uns der juristischen Auseinandersetzung zwischen Anbieter und Kunden von Betriebsschließungsversicherungen zu. In den letzten Wochen hatten die Gerichte in verschiedenen Fällen mal zugunsten der Versicherten und mal zugunsten des Versicherers entschieden. Von daher wurde das Urteil zum Thema Betriebsschließungsversicherung im Fall eines Wirtes gegen die Allianz mit Hochspannung erwartet. Konkret geht es um den Rechtsstreit des Betreibers der Münchener Gaststätte „Paulaner am Nockherberg“ mit der Allianz Der Gaststättenbetreiber Christian Schottenhammel hatte Lokal und Biergarten schließen müssen und verlangt nun Entschädigung aus seiner Betriebsschließungsversicherung, die ihm die Allianz verwehrte. Doch zu einem rechtskräftigen Urteil wird es nicht kommen.