Zahl des Tages – Erster Versicherer bei Deutscher Klimavereinbarung – 30.09.2020

18

Akteure aus dem Bankenumfeld bilden derzeit den Nukleus der Deutschen Klimavereinbarung. In deren Fokus steht die Selbstverpflichtung der Unternehmen die Kredit- und Investmentportfolien an Zielen des Pariser Klimaabkommens auszurichten. Dies im Hinblick des Ziels das Ende 2015 von 196 Staaten beschlossen wurde und eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius vorsieht. Nun gesellt sich zu der illustren Banker-Runde die erste Versicherung. Den Anfang machte dieser Tage die Münchener Verein Versicherungsgruppe. „Für den Münchener Verein ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Grundsatz der Geschäftsstrategie“, macht Karsten Kronberg, CFO der Münchener Verein Versicherungsgruppe, deutlich.