Zitat des Tages – Risikopotenzial Unterversicherung – 21.07.2020 (GASTBEITRAG)

„Der Wert des versicherten Gebäudes oder des Inventars ist im Lauf der Zeit gestiegen. Ganz im Gegensatz zur Versicherungssumme, die sich häufig seit Vertragsabschluss nicht verändert hat. Ein klarer Fall von Unterversicherung und ein unterschätztes Risiko für kleine und große Betriebe.“

Solch eine Unterversicherung hat das Potenzial klein- und mittelständische Unternehmen an den finanziellen Abgrund zu drängen. In seinem Gastbeitrag auf Pfefferminzia erläutert Jens Lehmann, freier Journalist und Publizist, die Notwendigkeit die Versicherungssumme auf Stand zu halten. Zudem bietet eine regelmäßige Überprüfung bestehender Versicherungsverträge auf Unterversicherung den perfekten Gesprächsaufhänger für Vermittler.