Maklerpool ködert Vermittler mit Wechselbonus

Die Zusammenarbeit mit Maklerpools ist für die ungebundenen Vermittler hierzulande gelebte Praxis. So haben Versicherungsmakler bei mindestens einem, meist jedoch bei zwei oder drei Maklerpools eine Anbindung. Durch die stete Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft spielt bei der Wahl des Maklerpools natürlich auch eine moderne IT-Unterstützung eine gewichtige Rolle. Doch damit nicht genug. Wie eine aktuelle Pressemeldung von Jung, DMS & Cie. (JDC) zeigt. Der Münchener Maklerpool bewirbt darin offensiv seine neukonzipierte Plattformtechnologie. Sehr offensiv um genau zu sein. Denn bei einem Wechsel lockt JDC mit einem Bonus von bis zu 5.000 Euro. Um diesen Wechselbonus jedoch voll auszuschöpfen, müsste eine Makler beispielsweise 1.000 Verträge einbringen, die zukünftig exklusiv über die JDC-Plattform administriert und abgerechnet werden.