Zitat des Tages – Haftungsrisiken durch Pensionszusage – 15.08.2019

„Die weit überwiegende Mehrheit der Versorgungszusagen, die wir analysiert haben, war fehlerbehaftet und mit erheblichen Haftungsrisiken für die Inhaber und deren Unternehmen verbunden.“

Konstatiert Michael Diedrich, Geschäftsführer der bbvs Beratungsgesellschaft für betriebliche Versorgungswerke, einer Tochtergesellschaft der Apella AG, und verweist auf die gesammelten Erfahrungen, welche die bbvs durch durchgeführte Gutachten von Pensionszusagen gesammelt hat. Demnach bestünde bei 95 Prozent der begutachteten Pensionszusagen eine finanzielle Unterdeckung. Versicherungsmagazin

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: