Stabile Branche, Riesterfrust, Blockchain-Initiative wächst, Generation 50+ beraten, neue Vorsorge-Produkte, Rechtsstreit um Allianz-Werbung, Munich Health verschwindet, Aegon verleiht Milliarden, Generali-Finanzvorstand geht, ab ins Berufsleben!

Thema des Tages

Beitragseinnahmen der Branche stabil Um 0,2% auf 194,2 Milliarden Euro stiegen die Beitragseinnahmen der deutschen Versicherungswirtschaft im Jahr 2016. Während die Privaten Krankenversicherer 1,1% mehr Kundengelder einnahmen als im Vorjahr und die Schaden- und Unfallversicherer ein Plus von 2,9% erzielten, sanken die Beitragseinnahmen der Lebensversicherer um 2,2%. Diese Zahlen veröffentlichte nun der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Mehr über die Zahlen und die Entwicklungen der Branche: ProContra Online Der Tagesspiegel Deutschlandfunk GDV

Versicherungsmarkt

Kein Bock aufs Riestern Seit 2013 stagniert die Verbreitung von Riester-Verträgen. Aufgrund der Niedrigzinsphase sinken die Rendite. Anbieter wie die Öffentliche Lebensversicherung Braunschweig oder die PB Versicherungen haben ihre Riester-Produkte vorerst eingestellt. Einen kurzen Überblick über die Markt-Lage geben die Frankfurter Allgemeine und die Süddeutsche Zeitung.

Blockchain-Initiative wächst B3i bekommt neue Mitglieder. Wer dazugehört, wollen die Gründer der Blockchain-Initiative (darunter die Munich Re, die Swiss Re und die Allianz) in den kommenden Wochen verraten. Versicherungsbote

Vertrieb

In 5 Schritten die Generation 50plus beraten Die Ruhestandsplanung, die Vermögensabsicherung, die Erbschaft bzw. Schenkung, die Wohnsituation sowie die Pflegesituation – diese fünf Punkte sollten Vermittler ansprechen, wenn sie Kunden der Generation 50plus beraten, meint Plansecur-Gesellschafter Michael Edler in seinem Gastbeitrag für AssCompact.

Mehr Optionen bei UniVersas Kindervorsorge Über das Produkt „Tip-Top Tabaluga“ können (Groß-)Eltern die Kleinsten nun auch gegen die Berufsunfähigkeit absichern. Oder für die Altersvorsorge sparen mit einer neuen fondsgebundenen Rentenversicherung inklusive Pflege-Option. AssCompact UniVersa

Hinkel & Cie. mit neuem Mischfond „Pension Invest Plus“ heißt der neue Mischfonds – ein Angebot an Unternehmen, die ihre Pensionsverpflichtungen breiter streuen wollen, aber auch an Privatanleger. Wie das Produkt funktioniert und welche Unternehmen noch daran beteiligt sind: Versicherungswirtschaft heute

Ist die Allianz-Werbung sexistisch? Das Werbebild des Allianz-Vertreters David Patrick Kundlers zeigt ihn im blauen Anzug – links und rechts von ihm stehen je vier seiner Mitarbeiterinnen in schwarzen, eher kurzen Kleidern. Sexistisch!, findet die Medienunternehmerin Inge Bell. Nach ausführlichen Diskussionen auf ihrer Facebook-Seite bekam Bell Post vom Rechtsanwalt. Die ganze Geschichte: Versicherungsbote


— Anzeige —-

Die Bayerische: Neue All Risk-Deckung in der Gewerbeversicherung

Nicht nur im Privatkundenbereich, sondern nun auch für gewerbliche Kunden setzt die Bayerische neue Maßstäbe: Die Gewerbepolice des Versicherers dokumentiert die zunehmende Kompetenz im Komposit-Bereich und wurde zudem als All Risk-Deckung konzipiert. Kein Wunder, dass der Tarif schon auf der DKM auf viel Interesse stieß.

Infos, Unterlagen, Vertriebstipps und einen Online-Rechner finden Vermittler unter www.diebayerische.de


Zahl des Tages

68%

der Ausschließlichkeitsvertreter sind zufrieden damit, wie ihre Agentur sie bei der Onlineberatung und dem Onlinevertrieb unterstützt. 34% bezeichnen die Hilfe als „sehr gut“ oder „ausgezeichnet“; weitere 34% finden sie „gut“. 32% bewerten die Unterstützung dagegen als „mittelmäßig“ oder „schlecht“, wie eine YouGov-Umfrage zeigt. Das Investment

Zitate des Tages

„150 sind besser als 140 Prozent.“ Wenn ein Versicherer stärker sei als seine Wettbewerber, dürfe er das auch zeigen. So Eiopa-Chef Gabriel Bernardino über das Werben mit hohen Solvenzquoten. Versicherungswirtschaft heute


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Unternehmen

Munich Health verschwindet Die Munich Re löst ihr Geschäftsfeld Munich Health auf. „Die ursprünglich gesetzten Wachstums- und Ertragsziele“ hätten sich „insgesamt nicht realisiert“, so die Munich Re. Deshalb liegt die internationale Gesundheits-Erstversicherungsgeschäft ab dem 1. Februar in den Händen der Ergo. Die Gesundheits-Rückversicherung wird in den Bereich Lebens-Rückversicherung übertragen. Cash.Online Herbert Frommes Versicherungsmonitor

Aegon verleiht künftig 1,5 Milliarden Euro über Auxmoney – eine Online-Plattform, die Kredite vermittelt. Außerdem beteiligt sich der niederländische Versicherer mit 15 Millionen Euro an der aktuellen Finanzierungsrunde von Auxmoney. Aufgrund der niedrigen Zinsen sucht der Versicherer nach alternativen Anlagemöglichkeiten, berichtet das manager magazin.

Axa verneint Großübernahmen „Unsere Strategie ist das nicht“, sagt Thomas Buberl über Großübernahmen. Zuletzt gab es Gerüchte, die Axa sei an der Generali interessiert. Auch Start-Ups will Buberl nicht einkaufen. Stattdessen setze die Axa auf Partnerschaft und Investition. Süddeutsche Zeitung

Name

Alberto Minali verlässt am Ende des Monats die italienische Assicurazioni Generali SpA. Der bisherige Finanzvorstand habe sich bereit erklärt, seinen Posten aufzugeben, so der Versicherer. Nachfolger von Minali wird Luigi Lubelli, aktuell Head of Corporate Finance. Handelsblatt FinanzNachrichten.de

Zu guter Letzt

So geht heute das Berufsleben los Eigentlich wollte er bei einer großen Schweizer Bank arbeiten. Doch dann meldete sich das Start-Up FinanceFox – bereits wenige Stunden nach Bewerbungseinsendung. Inzwischen ist Benedikt Andreas Vorstand bei FinanceFox Schweiz. Vier Studenten verschiedener Fachrichtungen erzählen von ihrem Berufseinstieg: Zeit Campus

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: