Kinder-RV vermitteln, die BU der Zukunft, Streit um Provisionsabgabe geht weiter, MiFID II-Start unverändert, MLP macht Verlust, neue Kooperation, Gerüchte um Zurich-Chef, der Viel-Bewerber

Thema des Tages

Tipps zum Vertrieb von Kinder-Rentenversicherungen Werden diese Versicherungen frühzzeitig aufgegelöst, um sich etwas von dem Geld zu kaufen, fallen die Vertragskosten sehr ins Gewicht, so Versicherungsmakler Philip Wenzel. Er rät Vermittlern zu Netto-Policen – oder zur Begrenzung der Beitragszahldauer. Weitere Tipps im VersicherungsJournal.


— Anzeige —-

simplr Kunden-App macht Makler zum FinTech Mit simplr hat Dein Kunde seine Versicherungsverträge und Deine Kontaktdaten immer und überall auf seinem Smartphone dabei. Begrüße Deine Kunden persönlich und halte Sie über Deine App immer auf dem Laufenden. Der nächste Schritt in der Kundenkommunikation. Hier jetzt mehr erfahren!


BU

BU im Zeitraffer Vor zwanzig Jahren sei die Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU) qualitativ auf einem sehr „niedrigen Niveau“ gewesen, meint Michael Franke von der Ratingagentur Franke & Bornberg – und heute würden die Versicherer „Rosinenpickerei“ betreiben. Was sich in Zukunft ändern muss, erklärt er im Interview mit Versicherungswirtschaft heute.

Rechtsfragen

IGVM will Provisionsabgabeverbot Deshalb legt Harald von Banditt, Vorstand der Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler (IGVM) Berufung ein. Das Landgericht Köln soll erneut prüfen, ob es erlaubt ist, Teile der Courtage an den Kunden weiterzugeben – so, wie es etwa moneymeets macht. IGVM

MiFID II-Starttermin wird sich nicht verschieben So die Meinung von Christian Waigel, Rechtsanwalt bei der Kanzlei GSK Stockmann und Kollegen. Eine Änderung sei „politisch aufwändig“ und image-schädigend. Dennoch rechnet Waigel damit, dass die Aufsichtsbehörden im ersten Jahr „noch nicht so intensiv prüfen“ würden. Fund Research

Bundestag verändert § 236 des VAGs Der deutsche Bundestag hat einer Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie zugestimmt. Daher wird sich auch im Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) einiges ändern. Einen Überblick bietet AssCompact.


 

Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Die Pools schlagen zurück

Sowohl blau direkt, als auch Jung, DMS & Cie. planen eine eigene App. Mit ihrer Hilfe kann der Kunde zu jeder Zeit seine Verträge verwalten – und seinen persönlichen Makler kontaktieren. Doch welche Funtionen werden die Apps noch bieten? Wer die Nase vorn hat, analysiert der @AssekuranzDoc in seiner neusten Sprechstunde.


Unternehmen

MLP setzt auf Jahresschlussverkauf Im vierten Quartal 2015 erwarte man eine „deutliche Beschleunigung der Geschäftsentwicklung“, so das Unternehmen. Das dritte Quartal bescherte MLP einen Betriebsverlust von 0,7 Millionen Euro. Investing.com

Simplesurance kooperiert mit chinesischem Handyhersteller Kauft ein Europäer im Online-Shop ein Handy des Herstellers Oneplus, soll ihm künftig sofort eine Versicherung für das Gerät angeboten werden – von Simplesurance. Handelsblatt

Neuer Chef für die Zurich? Die Zurich Insurance Group suche einen Nachfolger für Martin Senn, berichtet das Schweizer Wirtschaftsmagazin „Bilanz“. Es beruft sich auf Insider. Grund für den Wechsel seien die schlechten Zahlen des Versicherers. Bilanz 


— Anzeige —-

BIG direkt gesund bietet exzellenten Service Mit einem hervorragenden zweiten Platz konnte sich die BIG direkt gesund in der aktuellen TCP-Studie ihre digitale Service-Exzellenz bestätigen lassen. Warum das auch für Vermittler spannend ist, berichtet die AssCompact.


Zu guter Letzt

Will er den Job – oder das Schmerzensgeld? Wenn eine Firma seine Bewerbung ablehnt, zieht Anwalt Nils K. oft vor Gericht. Sein Vorwurf: Die Unternehmen würden ihn aufgrund seines Alters aussortieren und damit das Antidiskriminierungsgesetz verletzten. Das erste Mal klagte Nils K. 2009 – gegen die R+V Versicherung. Spiegel 


— Anzeige —-

Mehr als ein Pool, freier als jeder Strukturvertrieb, innovativer als die AO: VersicherungsCheck24 ist der Zukunftspartner für Versicherungs- und Finanzprofis mit Anspruch. Jetzt unverbindlich informieren: www.versicherungsFAIRtrieb.de.


Neu im TagesBlog

Geeignetheitsprüfung statt Beratungsprotokoll Das ist eine der Veränderungen, die MiFID II und IDD wahrscheinlich mit sich bringen werden. Ein weiterer Schritt Richtung ganzheitliche Finanzberatung, meint Frank L. Braun im TagesBlog.