Gesundheitsreform, Vorsorgefalle, Ackermann, Top-Lebensversicherer

Thema des Tages

Kommt die nächste Gesundheitsreform? Nun stimmt auch die gesetzliche Krankenkasse Barmer GEK in die Forderungen nach einer nächsten, großen Gesundheitsreform ein. In einem Interview mit der Bild Zeitung forderte Barmer-Chef Christoph Straub die Abschaffung des Einheitsbeitrages und eine umfassende Reform des Gesundheitssystems durch die neue Bundesregierung. Straub: „Die nächste Regierung kommt um eine umfassende Reform nicht herum. Der Gesundheitsfonds … hat sich so nicht bewährt und muss neu strukturiert werden.“ Bild.de Focus.de

Gesellschaft und Politik

Unverständlicher Streit in den USA Für Deutsche kaum nachvollziehbar: In den USA tobt weiterhin der Streit um die staatliche Gesundheitsversicherung „Obamacare“ – dabei würde sie Millionen Menschen helfen. Kurier.at

Gefangen in der Vorsorgefalle Die Süddeutsche Zeitung berichtet von der „schleichenden Enteignung der Altersvorsorge“, die jeden Deutschen treffe: „Millionen, die im Alter ihren gewohnten Lebensstandard halten wollen, sitzen in der Vorsorgefalle.“ Nur würde keiner etwas unternehmen. Süddeutsche 


Sprechstunde beim AssekuranzDoc: Vertreter, Vermittler oder Makler?

Die größte Stärke, als Makler „treuhänderischer Sachwalter“ des Kunden zu sein und nicht auf der Seite der Versicherer zu stehen, ist weitläufig weder den Kunden noch Journalisten bekannt. Begrifflichkeiten wie Vermittler, Vertreter oder Makler werden häufig als Synonyme verwendet und in den Medien häufig vertauscht. Lesen Sie hier, was AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt draus folgert. 


Versicherungsmarkt

Das Ackermann-Zurich-Dossier In einem fundierten Hintergrundbericht analysiert die Welt den Konflikt zwischen Josef Ackermann und Zurich-Finanzchef Pierre Wauthier, der angeblich zum Selbstmord des Top-Managers Wauthier geführt hat. Welt.de

Unternehmen

Debeka, Huk-Coburg, LVM, Hannoversche und Europa sind leistungsstärkste Lebensversicherer Das geht aus einem Ranking hervor, das die Wirtschaftswoche veröffentlicht hat und von Softfair nach der „Finsinger-Methode“ erstellt wurde. VersicherungsJournal Wirtschaftswoche

Fusionsärger bei der Provinzial Die geplante Fusion von Provinzial Nordwest und Rheinland droht an Ärger um die Gesellschaftsform zu scheitern – während die eine Eigentümer-Seite eine Anstalt öffentlichen Rechts bevorzugt, möchte die andere das fusionierte Unternehmen als Aktiengesellschaft führen. ProContra

Allianztochter in Schwierigkeiten Dem US-Vermögensverwalter Pimco rennen weiter die Kunden weg, berichtet der Versicherungsbote. Grund seien die anhaltend niedrigen US-Zinsen. Versicherungsbote


Gast-Blogger gesucht: Ihr Fachbeitrag im Tagesbriefing!

Bloggen ist die beste Art, sich im Internet bekannt zu machen – aber nicht jeder Versicherungs-Profi hat die Zeit und Ressourcen für einen eigenen Blog. Wir vom Tagesbriefing bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei Kunden und Kollegen mit Ihrem Fachbeitrag zu positionieren. Und das völlig kostenlos. Mehr erfahren Sie hier.


Marketing und soziale Medien

Frauen brauchen Pflege-Beratung In ihrem GenerationenBlog legt die Bloggerin M. Winkler dar, wie wichtig es ist, Frauen beim Thema Pflege und Pflege-Versicherung zu beraten. Denn aufgrund der Demographie und der höheren Lebenserwartung von Frauen würde es in Zukunft viel häufiger vorkommen, dass weibliche Senioren ohne unterstützenden Partner pflegebedürftig würden… Generationenblog

Video zum Demographischen Wandel Sie wollen Ihren Kunden den Demographischen Wandel erklären – dann zeigen sie ihnen dieses Video von Zeit-Online.

Surftipp

Ein Privatpatient fühlt sich als Melkkuh des Systems In der Welt schildert Autor Frank Stocker seine Erfahrungen mit der PKV. Fazit: Privat Versicherte sind „nicht Profiteure, sondern Opfer der Zweiklassenmedizin.“ Welt.de

Tweet des Tages

Zahl des Tages

27.000

weniger Riester-Verträge befanden sich nach dem Ende des zweiten Quartals in den Beständen der Versicherer. Im ersten Quartal schrumpfte der Bestand sogar um 37.000. Insgesamt gibt es noch rund elf Millionen Riester-Verträge, berichtet ProContra.


— Anzeige —-
Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 2.500 Assekuranz-Profis
Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Zitat des Tages

“Da lasse ich mir lieber sagen, dass ich “nerve”, als dass ich dem Kunden im Schadenfall mit einer Unterversicherung gewissermaßen im Regen stehen lasse“, schreibt Versicherungsblogger Matthias Schlattmeier über das Thema „Anrufe von Versicherungsberatern“. DEVK-Bo.de

 Zu guter Letzt

BMW ist Langfingers Liebling Unrühmlicher Rekord für die bayerischen Autobauer: Offensichtlich sind/waren BMW-Autos besonders einfach zu klauen – aufgrund der genutzten Wartungssoftware konnten Diebe in minutenschnelle Nachschlüssel programmieren. Die Lücke in der Software sei aber nun geschlossen worden, berichtet die Welt.


Frage der Woche: Wer zahlt für bei Aufräumarbeiten verursachte Schäden?

Mein Kunde hat einen Rußschaden, welcher durch Fachfirmen beseitigt wurde. Dabei wurden diverse Gegenstände beschädigt. Meine Frage: Erfolgt die Regulierung der beschädigten Gegenstände nach Hausrat-Bedingungen oder über die Haftpflichtversicherung des Reinigungsbetriebes? Lesen Sie die Experten-Antwort hier!


 

Aktuell im Tagesblog