Gute Nachricht für Versicherungskunden, Verbraucherschutz in der Kritik, positive Stimmung in der Finanzbranche

Thema des Tages

Map-Report: Höhere Auszahlungen bei Lebensversicherung

Wer aktuell eine Lebensversicherung ausgezahlt bekommt, kann sich freuen: Erstmals seit Jahren schütten die Assekuranzen in diesem Jahr mehr aus, als bei vergleichbaren Policen im Vorjahr. Das berichtet der aktuelle Map-Report. Dies betreffe sowohl Verträge mit 12 und 20 als auch 30 Jahren Laufzeit. Grund sind die gestiegenen Bewertungsreserven, die zum großen Teil aus hochverzinsten Wertpapieren bestehen – laut Manfred Poweleit „völlig absurd“. Im Vergleich die höchsten Auszahlungen erhalten Europa-Kunden. Es folgen Debeka, HUK-Coburg und Neue Leben. FAZ  VersicherungsJournal Map-Report Kurs-Magazin

Politik & Gesellschaft

Bahr will Zuwanderung für die Pflege

Vereinfachte Zuwanderungsregeln für Pflegefachkräfte aus dem Ausland fordert Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). Ähnliches gibt es schon für Ärzte, nun müsste es trotz des Widerstandes der Union auch für Pflegekräfte möglich sein, einfacher nach Deutschland einzuwandern. Focus

Makler bemängelt desolaten Verbraucherschutz

Den bloggenden Makler Matthias Helberg hat offensichtlich die Wut gepackt angesichts der Vorgänge beim Bund der Versicherten. In einem „gepfefferten“ Blog-Beitrag liest er den Verbraucherschützern die Leviten. Der institutionelle Verbraucherschutz habe offensichtlich Hilfe nötig. Helberg wehrt sich gegen „Doppelmoral, falsche Strategien und Sündenböcke.“ Unbedingt lesen! Helberg.info

Live bei der GDV-Pressekonferenz

Wer sich aus erster Hand über aktuelle Themen aus der Versicherungswirtschaft und die Sicht des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) informieren möchte, kann am Mittwoch, 24. April die Pressekonferenz des GDV live im Internet verfolgen. Sie wird ab 11 Uhr per Livestream übertragen. GDV
Vertriebstipp: Wer mit seinen Kunden auch über die „große Politik“ der Versicherungswirtschaft sprechen möchte, kann sich hier informieren.

— Text-Anzeige —

BU-Risikoprüfung direkt beim Kunden! Unser Risikotool bietet schnelle Gesundheitsprüfung vor Ort und fallabschließende BU-Entscheidung mit Alternativangebot. Jetzt Video anschauen!
——

Versicherungsmarkt

Stimmung der deutschen Finanzbranche positiv

„Die Stimmung in der deutschen Finanzindustrie zu Beginn des zweiten Quartals 2013 bleibt nach wie vor positiv“, so das Fazit des CFS-Index. Der CFS-Index basiert auf einer vierteljährlich durchgeführten Managementbefragung unter rund 400 Unternehmen des Finanzstandortes Deutschland. Der Aufwärtstrend bei Erträgen und Geschäftsvolumen bricht im ersten Quartal sowohl bei der Gruppe der Finanzinstitute als auch bei der Gruppe der Dienstleister allerdings ab. Finanzplatzindex (Pressemitteilung) CFS-Index Q2 2013 (Berichtals pdf) Fonds professionell

Altersvorsorge auf mehrere Beine stellen

Wer bei der Altersvorsorge nur auf Gold und Immobilien setzt, handelt zu einseitig. Ergo-Vorsorgeexpertin  Tatjana Höchstödter rät deshalb zu einer breiteren Aufstellung mit der privaten Rente als unverzichtbaren Bestandteil. Ergo
Vertriebstipp: Nutzen Sie diese Informationen für Ihre Argumentation beim Kunden.

Burn-Out ist das größte BU-Risiko

Waren es früher körperliche Leiden, die zur Berufsunfähigkeit geführt haben, sind es zunehmend psychische Probleme wie ein Burn-Out, so die Ergebnisse des M&M Rating Berufsunfähigkeit von Morgen und Morgen. Dies stelle die BU-Versicherer vor große Probleme, kommentiert die Wirtschaftswoche. GDV M&M-Rating

Versicherungsbranche muss sich Herausforderungen stellen

Die Versicherungsbranche steht vor großen Umwälzungen, die zum Verschwinden von vielen Versicherern führen werden – so berichtet der Versicherungsbote nach der Messe „Schadenmanagement und Assistance“ in Leipzig. Um zu überleben sei die Assekuranz gefordert, neue Lösungen zu entwickeln und auf geänderte Kundenbedürfnisse zu reagieren. Versicherungsbote

Unternehmen

BCA gründet eigene Akademie

Der Maklerpool BCA hat mit der „BCA-Akademie“ nun ein eigenes Aus- und Weiterbildungsangebot. Partner dabei ist die Deutsche Makler Akademie (DMA). Zum Start konzentriert sich die Akademie vor allem auf Schulungen für die 34f-Prüfung. Versicherungsmagazin

Neuer Vorsorgerechner von teckpro

Auf der Messe Pools & Finance hat teckpro neben weiteren Neuerungen einen neuen Vorsorgerechner vorgestellt. Der Rechner analysiert, wo beim Kunden Versorgungslücken liegen und ermittelt die optimale Strategie zur Absicherung. Er entstand in Zusammenarbeit mit dem Analysehaus Franke und Bornberg. My-Experten

DAK Gesundheit holt ergaunerte Millionen zurück

Insgesamt 1,6 Millionen durch Abrechnungsbetrug erschlichene Euro konnte das Ermittlungsteam der DAK Gesundheit im Jahr 2012 zurück holen. Versicherungsbote

S&K-Skandal durchleuchtet

ProContra analysiert den S&K-Skandal in einer neuen Serie. Detailliert zeigen die Autoren Matthias Hundt und Robert Krüger-Kassissa auf, wie das Netzwerk rund um S&K entstand. ProContra

Wüstenrot & Württembergische kauft mehr Anteile

Die Wüstenrot & Württembergische AG hat Aktien ihrer Tochtergesellschaft Württembergische Lebensversicherung AG zugekauft und damit ihren Anteil auf 83 Prozent erhöht. AssCompact

Surftipps

Unternehmer werden

Tipps, wie gute Verkäufer zu erfolgreichen Unternehmern werden, liefert Versicherungspraxis 24 – inklusive Links zur eigenen Potenzialanalyse und Weiterbildungsangeboten. Versicherungspraxis 24

Keine Angst vor großen Egos

Wie man ein extrem produktives Spitzenteam aus Stars für wichtige Aufgaben formt und richtig organisiert, verrät Harvard Business Manager.

Termine

KVK-Messe am 13. Juni

Der Fonds Finanz Maklerservice lädt zur dritten  KVK-Messe im Congress-Centrum Nord der Kölnmesse ein. Die kostenfreie Versicherungs- und Finanzdienstleister-Messe gilt als eine der größten Kommunikationsplattformen der Finanzdienstleisterbranche in Deutschland. Referenten sind Prof. Bert Rürup und Vertriebscoach Steffen Ritter. Deutsche Versicherungsbörse  KVK-Messe (Anmeldung)

Köpfe

Wolfgang Reichel wird am 1. Mai Vorstandssprecher der LV 1871. Er war bisher Finanzvorstand. VersicherungsJournal

Markus Müller ist seit 1. April Vorstandsmitglied bei der LSH, er kommt von der Darag. VersicherungsJournal

Dr. Anton Wiegers wird am 1. Mai Finanzvorstand der Provinzial Rheinland. VersicherungsJournal

— Text-Anzeige —

Ihre Anzeige im Tagesbriefing! Erreichen Sie die Elite des Vertriebs. Täglich lesen rund 1.000 Entscheider aus der Versicherungswirtschaft Das Tagesbriefing: Makler, gebundene Vermittler, Innendienst und Manager. Wir machen Ihnen Top-Konditionen zum Einstieg! Fragen Sie uns hier!
——

Marketing und soziale Medien

Fachleute zerreißen DIA-Wegweiser für die Altersvorsorge

Auf der Facebook-Seite des Tagesbriefings entbrannte gestern eine große Diskussion um den neuen „Wegweiser für die Altersvorsorge“ des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Das vernichtende Fazit der Fachleute: „Der ‚Wegweiser‘ ist keiner! Aufbau entspricht nicht dem ’natürlichen‘ Beratungsverlauf, stellt ziellose Fragen und lässt Berater und Kunden im Nebel stehen! Setzen; 6!!! (Finanzmakler Frank Rindermann) Facebook

Finanztest-Experten chatten zur Pflege

Experten von Finanztest chatten am Mittwoch, den 24. April mit Verbrauchern über das Thema Pflege und Versicherung. Sie stehen von 13 bis 14 Uhr auf test.de bereit. Stiftung Warentest 

Recht

Urteil: Nebenjobs in der gleichen Branche sind tabu

Wer ohne Erlaubnis des Chefs in der gleichen Branche nebenberuflich tätig ist, riskiert die fristlose Kündigung, so das Landesarbeitsgericht Frankfurt (16 Sa 593/12) laut Wirtschaftswoche.

Urteil: Pensionszusage trotz schwerer Schädigung des Arbeitgebers

Ein Arbeitnehmer hatte seinen Arbeitgeber jahrelang in Millionenhöhe geschädigt. Dennoch durfte die Pensionszusage nicht widerrufen werden. So urteilte das Bundesarbeitsgericht. Versicherungspraxis24

Tweet des Tages

Zahl des Tages

6.117.903

deutsche Rentner bekommen nicht einmal 500 Euro Rente. Nur 14.447 erhalten mehr als 2000 Euro. Weitere interessante Zahlen aus der neuesten Rentenbestandsstatistik des Bundessozialministeriums und eine komplette Rententabelle bringt Bild.de.

Zitat des Tages

„Ein guter Verkäufer kann gut und gerne reden – er weiß gleichzeitig aber auch, wann er lieber schweigen sollte“, fasst Daniel Rettig die Ergebnisse einer neuen Studie des renommierten Psychologen Adam Grant über Top-Verkäufer zusammen. Wirtschaftswoche

Zu guter Letzt

Quelle: http://www.hvb-experten.de/Kaum hatte der Arbeitstag am Montag begonnen, schon war sie weg aus dem Internet – die Webseite, mit der die HypoVereinsbank unter dem Motto „Wo sich Geld jetzt wohlfühlt“ mit Uli Hoeneß warb… (Das Tagesbriefing berichtete)

 

 

 

Tipp: Ihnen gefällt das Tagesbriefing? Dann zeigen Sie es durch einen Klick auf „gefällt mir“ auf unserer
Facebook-Seite. Wir freuen uns!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe