Diese Trends zeichnen sich in der Betriebshaftpflicht ab

Die Betriebshaftpflichtversicherung (BHV) ist ein elementarer Versicherungsschutz, der Unternehmen bei selbstverschuldeten Schadenfällen vor finanziellem Unwillen bewahrt. Dies zeigt sich im Großen, als auch im Kleinen, wie ein aktueller Beitrag auf Pfefferminzia berichtet. Und so verwundert es kaum, dass sich kaut einer aktuellen Umfrage der Gothaer rund 90 Prozent aller befragten Unternehmen sich mit einer BHV gegen die Schadenersatzansprüche Dritter absichern. Vor diesem Hintergrund bieten mittlerweile nahezu alle Versicherer BHV-Deckungskonzepte für ihre Kunden an. Doch welche Trends kann man in dieser Sparte aktuell beobachten? Nun zum einen sind Gewerbekunden loyaler als Privatkunden. Ist das Geschäft erst einmal unter Dach und Fach, besteht nur noch in Ausnahmefällen eine Wechselbereitschaft. Doch es zeichnet sich noch mehr ab.