Zahl des Tages – Knapp die Hälfte aller KMUs fürchten Cyber-Risiken– 05.08.2021

46

Prozent der befragten klein- und mittelständischen Unternehmen hierzulande sehen laut der aktuellen Gothaer KMU-Studie 2021 einen Hackerangriff als bedrohlichstes Risiko für ihr Unternehmen. Im gleichen Atemzug muss jedoch konstatiert werden, dass lediglich 16 Prozent der KMUs über eine entsprechende Cyber-Versicherung verfügt. Aus dieser Konstellation ergeben sich also für den Makler sehr gute Gesprächsansätze, um im Dialog mit den KMU-Kunden für das Risiko zu sensibilisieren und gleichermaßen Lösungsvorschläge zu erarbeiten.