Vorurteile zur privaten Zusatzversicherung und wie man ihnen begegnet (GASTBEITRAG)

Das Geschäft mit der privaten Zahnzusatzversicherung läuft eigentlich blendend. Anders als in der Vollversicherung freuen sich viele Produktanbieter über steigende Umsätze in diesem Segment. Und auch für den Vermittler bieten private Zahnzusatzversicherungen eine sehr gute Möglichkeit, um mit einer breiten Kundenklientel ins Gespräch zu kommen. Dennoch gibt es noch immer einige Verurteile gegenüber dieser Absicherung. David Brilmayer, Vorstand der consurio AG, beschreibt fünf Vorurteile in seinem Gastbeitrag und erläutert gleichermaßen, wie man diese im Gespräch mit dem Kunden ausräumen kann. Eine lohnende Lektüre um den GKV-Versicherten, die mit privaten Versicherungen noch keine Erfahrung haben, über die Ziellinie hin zur Zusatzversicherung zu führen.